Supermodel Campbell weinte im Fernsehen Supermodel Campbell weinte im Fernsehen

Heulsuse

 

© Photo Press Service, www.photopress.at

Supermodel Campbell weinte im Fernsehen

„Ich bin nicht stolz auf die Dinge, die ich getan habe. Und ich kämpfe darum, dass ich ein besserer Mensch werde...“ Und plötzlich kullerten die Tränen! Zicken-Model Naomi Campbell (39), bekannt für Verbal- und Prügel-Attacken, präsentierte sich im Interview mit US-Talkqueen Oprah Winfrey als Heulsuse. Minutenlang ließ sie während der Oprah-Show die Tränen fließen. Ein Wein-Krampf, wie man ihn im US-TV noch nie gesehen hat.

„Emotionelle Dysfunktion“
Die Frage nach ihrem berühmt-berüchtigten Temperament ließ bei Naomi die Emotionen hochgehen. Doch statt wie zuletzt im Jänner den Interview-partner zu verprügeln, drückte sie diesmal auf die Tränen-Drüse. „Ich habe bei meinen Anfällen ein totales Blackout und bereue diese sofort. Aber da gibt es kein Zurück. Eines ist sicher: Ich habe eine emotionelle Dysfunktion.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.