10. November 2017 16:20
Pop-Sirene erobert nun auch Österreich
Swift: Comeback auf Platz 1
Taylor Swift bricht mit neuer CD alle Rekorde.
Swift: Comeback auf Platz 1
© oe24

Von 0 auf 1 in den iTunes-Charts! Mit der Comeback-CD Reputation schafft Pop-Sirene Taylor Swift (27) nun auch in Österreich ihren ersten Nummer-eins-Hit. Bislang waren ja Platz 2 bei den Singles (I Don’t Wanna Live Forever) und Platz 5 bei den Alben (1989) das höchste der Gefühle.

Abrechnung

Die neue CD, bei der auch Ed Sheeran und Rapper Future (End Game) mitsingen, ist auch eine Abrechnung mit Ex-Freunden wie Harry Styles (23), Calvin Harris (33) oder Schauspieler Tom Hiddleston (36). „Du musst gehen, bevor du verlassen wirst“, singt Swift etwa im Neo-Hit I Did ­Somethig Bad. Und erkärt dazu: „Die Liebe hat mich verrückt gemacht.“

Tour. Nach dem CD-Hit folgt ab Mai die große Tournee. Auch ein Österreich-Konzert – ihr erstes! – wird verhandelt.