Sonderthema:
Tanz-Aus für Sonja & Vadim

Let's Dance

Tanz-Aus für Sonja & Vadim

„Hilfeee! Diesmal wollen die Schritte einfach nicht in meinen Kopf“, äußerte sich Victoria Swarovski (22), wenige Tage bevor die vierte Live-Show von Let’s Dance über die Bühne gehen sollte, verzweifelt.

Beim 90er-Jahre-Spezial galt es, mit Partner Erich Klann eine Rumba zu Toni Braxtons Hit Un-Break My Heart aufs Tanzparkett zu bringen. Ihre Favoriten-Rolle wollte die Kristall-Erbin auf keinen Fall abgeben.

Kathrin Menzinger und Ulli Potofski mussten zittern
Mehr Grund zur Nervosität hatte allerdings eine andere Austro-Promidame: Kathrin Menzinger, die mit dem schwerfüßigen Ulli Potofski zum langsamen Walzer I wonder why eine Runde weiter wollte. Die Dritte im Austro-Bunde, Sonja Kirchberger (51), wollte mit Neo-Partner Vadim Garbuzov und dem Slowfox zu Would I lie to you bei Jury und Publikum punkten. Hat aber leider nicht geklappt. Die Schauspielerin und der Austro-Tänzer mussten die Show verlassen.

Das Highlight der vierten RTL-Show sollte ein Tanz-Battle im Stil von West Side Story werden: Kandidaten und Tänzer sollten sich im Geschlechterduell zu den klingendsten Hits der 90er-Jahre matchen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.