Tapfere Madeleine kommt zur Hochzeit

Schweden-Heirat

© Photo Press Service, www.photopress.at

Tapfere Madeleine kommt zur Hochzeit

Bis zuletzt herrschte Rätselraten um Prinzessin Madeleine: Wird sie nach der Trennung von ihrem Verlobten Jonas Bergström an der Hochzeit ihrer Schwester Victoria teilnehmen? Die Kronprinzessin wird am Samstag ihrem langjährigen Freund Daniel Westling das Jawort geben. Die ganze Welt wird das Ereignis beobachten. Eine schwere Prüfung für Madeleine, die selbst bald heiraten wollte. Denn alle Augen werden auf sie gerichtet sein.

Krisengerüchte
Schon Ende Februar wurden Gerüchte laut, dass die Beziehung von der schönen Madeleine und ihrem Anwalt Jonas in der Krise steckt. Im April folgte dann die Bestätigung. Die Hochzeit der Prinzessin wurde (vorerst) verschoben. Königin Silvia bat: "Im Moment passiert sehr viel, und alles ist so intensiv. Ich finde, dass Madeleine ein Recht auf Ruhe rund um ihre eigene Hochzeit hat."

Trennung & Rückzug
Doch das heizte die Spekulationen freilich nur an: Jonas soll seine 27-jährige Verlobte betrogen haben. Die Verlobung wurde offiziell gelöst.

Prinzessin Madeleine zog sich aus der Öffentlichkeit zurück und tauchte in New York unter, um die Trennung in Ruhe, fernab von den schwedischen Medien, verarbeiten zu können.

Rückkehr
Jetzt ist Madeleine offiziell wieder da und bestätigt: Sie wird bei der Hochzeit von Kronprinzessin Victoria und Fitnesstrainer Daniel Westling dabei sein. Eine schwere Prüfung für die hübsche Blondine: Während ihre große Schwester ihr Liebesglück feiert, leidet sie noch unter der Trennung. Und die Welt schaut zu...

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.