Tattoo-Model wünscht sich

Von Sandra Bullock

Tattoo-Model wünscht sich "Dankbarkeit"

Tattoo-Model Michelle McGee lobt sich selbst dafür, dass sie ihre Affäre mit Sandra Bullocks Noch-Ehemann Jesse James enthüllt hat. "Ich denke, irgendwie sollte Sandra dankbar sein, dass sie über mich erfahren hat, dass ihr Mann sie betrügt", sagte die 32-Jährige dem kanadischen Fernsehsender CTV am Dienstag (Ortszeit).

Anfang März hatte Bullock ihren ersten Oscar für ihre Rolle in dem Film "The Blind Side" erhalten. Kurz darauf sprach McGee öffentlich über ihre Affäre mit Bullocks Mann. Als daraufhin noch weitere Affären bekanntwurden, reichte die 45-jährige Schauspielerin Ende April die Scheidung ein. Währenddessen profitierte McGee ganz gut von ihrem neuen Bekanntheitsgrad: Für einen Werbespot auf einer Erotik-Internetseite kassierte sie nach Angaben einer Sprecherin zuletzt 500 Dollar (gut 400 Euro) Stundenlohn.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.