Taylor Swifts Ex plant Rachetreffen

Bad Blood

Taylor Swifts Ex plant Rachetreffen

Laut dem amerikanischen Online-Portal "radaronline.com.", soll der Ex- Freund von Sängerin Taylor Swift schwere Geschütze im schmutzigen Trennungsstreit aufziehen. Denn Calvin Harris plant ein geheimes Treffen mit Tom Hiddleston - der 35-jährige Schauspieler hatte erst vor kurzem die dreimonatige Beziehung mit dem Pop-Sternchen beendet.  

Swifts Pressewahnsinn

Ein Insider des 32-jährigen DJs berichtet, dass das Musiktalent seinem Leidensgenossen zur Seite stehen und ihn im Kampf gegen die Machenschaften der gemeinsamen Ex-Freundin, unterstützen möchte. Der enttäuschte Ex-Liebhaber Tom HIddleston war geschockt, als er die Anschuldigungen der „Bad Blood“-Sängerin hörte – ihrer Ansicht nach, habe er ihre Popularität genutzt, um größeres Rampenlicht auf sich zu ziehen.

Freunde des „Avengers“-Darstellers, dementierten diese Anschuldigungen. Denn Taylor Swift habe am Anfang der Beziehung, inszenierte Liebesfotos auf einem Felsen mit Meereskulisse bestellt - der Verflossene habe von all dem nie etwas gewusst.

Harris heiße Affäre  

Der „This is what you came for“-DJ habe einige Geheimnisse mit Tom Hiddleston zu teilen – darunter auch die Enthüllung, dass Taylor Swift den Hit für Harris und Sängerin Rihanna verfasst habe! Harris lenkt sich derweilen mit der hübschen Sängerin Jennifer Lopez von dem Trennungsdrama ab.

Die 47-jährige Latina habe erst vor kurzem die Beziehung mit Casper Smart aufgelöst. Die Affäre halten die beiden Turteltauben sehr bedeckt und nutzen ein vermeintliches Musikprojekt als Deckung für gemeinsame Stunden in einem Hotel in Las Vegas.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.