Todes-Drama um Mama von Carrie Fisher

Schicksal

Todes-Drama um Mama von Carrie Fisher

„Ich vermisse sie so sehr, ich möchte bei Carrie sein!“ Großes Familien-Drama in Hollywood. Just als Film-Ikone Debbie Reynolds (†84) die Beerdigung ihrer am Montag verstorbenen Tochter, Star-Wars-Prinzessin Carrie Fisher (†60), plante, schlug das Schicksalsjahr 2016 wieder zu: Schlaganfall! Reynolds, bekannt aus Klassikern wie Singin’ in The Rain starb im Cedars-Sinai-Hospital. Nur 24 Stunden nach ihrer Tochter!

„Carries Tod war zu viel für sie,“ trauert Todd Fisher nun um Schwester und Mama.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum