11. Juni 2011 00:22
GNTM-Finale
Wirbel um Heidis neues Topmodel Jana
Siegerin Jana (20) ist im Freudentaumel. Doch hat sie international Chancen?
Wirbel um Heidis neues Topmodel Jana
© oe24

Donnerstagabend um 22.52 Uhr krönte Heidi Klum Jana Beller (20) zu „Germany’s Next Topmodel“. Vier Mio. Deutsche und 291.000 Österreicher waren live dabei.

Castingstar
Erst Tränen, dann Jubel: „Das ist Wahnsinn. Ich kann es gar nicht beschreiben!“ Nach dreieinhalb Monaten TV-Präsenz ist es amtlich: Jana (20) ist Heidis Topmodel. Mit perfekten Catwalk-Läufen, Trapezkünsten und Julia-Roberts-Lächeln hängte sie beim Finale die Konkurrenz – Amelie (16), Rebecca (19) – ab.

Neben dem Cosmopolitan-Cover darf sie sich über Werbekampagnen im Wert von 300.000 Euro, ein Auto und 100.000 Euro Startkapital freuen.

Heidis Topmodel liebt Kitsch & Freund Dimitri
Doch wer ist die strahlende Blondine, die sich vom Mauerblümchen zur Siegerin wandelte? Jana ist 20, wurde in Sibirien geboren und lebt heute in Haltern am See (Nordrhein-Westfalen). Sie ist 1,73 Meter groß, 56 Kilo schwer (Maße: 88-58-83), will Wirtschaftswissenschaften studieren.

Germany’s Next Topmodel steht auf Kitschromane (PS: Ich liebe dich) und ist selbst seit drei Jahren in festen Händen. Freund Dimitri drückte beim Finale live die Daumen: „Er ist nicht eifersüchtig und ermutigt mich jeden Tag

Nach Finale: Keine Unterstützung von Heidi
Ob das gelingt, steht freilich in den Sternen. Denn obwohl Heidi das „perfekte Gesamtpaket“ ortet, verliefen die Karrieren von Vorgängerin Alisar (s. rechts) und Co. schleppend. In Bild gibt Klum die Schuld ihren Schützlingen: „Wenn 400.000 Euro aufs Konto überwiesen werden, ist es verlockend, sich schnell auf den Lorbeeren auszuruhen.“

Jana will das nicht tun, doch sie kämpft gegen andere Mankos: Mit 1,73 Metern ist sie zu klein für den Catwalk. Und mit 20 als Anfängerin schon jetzt eine der Ältesten. (hoa)