Sonderthema:
Turtelt Pam Anderson mit Assange?

Liebes-Gerücht

Turtelt Pam Anderson mit Assange?

Das ist ein wirklich heißes Gerücht: Pamela Anderson soll wieder verliebt sein - in WikiLeaks-Gründer Julian Assange! Das glauben zumindest Insider, die den einstigen Baywatch-Star in den letzten vier Monaten auffällig oft in der ecuadorianischen Botschaft in London gesehen haben. Pam soll dort bereits ein- und ausgehen. Und wer hat in jener Botschaft wohl Zuflucht gefunden? Julian Assange!
Er lebt dort seit 2012, weil er einer Auslieferung an Schweden entgehen möchte, wo er wegen sexueller Belästitung verfolgt werden soll.

Essen & heiße Outfits

Bei ihren Besuchen kam Pamela Anderson (49) nicht mit leeren Händen: Sie soll stets mit Tüten voller Essen gekommen sein, so die Page Six. Außerdem sieht sie immer atemberaubend aus: "Sie scheint jedes Mal, wenn sie ihn besucht, ein Outfit zu wählen, dass noch heißer ist."

Vielleicht ist Julian Assange (49) auch der Grund für Pams Wandel: Die einstige Sexbombe tritt neuerdings gerne natürlich auf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.