Video zeigt: So schlimm war Clooney-Unfall

Autsch!

Video zeigt: So schlimm war Clooney-Unfall

Gestern machte die Nachricht die Runde, dass Hollywood-Star George Clooney sich bei einem Unfall auf Sardinien verletzt habe. Zuerst war nicht klar, wie ernst sein Zustand ist, dann geb es Entwarnung. Es hieß, er sei mit einer Knieprellung davongekommen. Der Schauspieler und Regisseur wurde im Krankenhaus der Stadt Olbia im Norden Sardiniens Kontrollen unterzogen, behandelt und wieder entlassen, berichtete die italienische Nachrichtenagentur ANSA.

Erste Hilfe

Der Star war mit seinem Roller gegen ein Auto geprallt, kurz, nachdem er sein Hotel verlassen hatte. Der Autofahrer leistete dem Schauspieler Erste Hilfe und rief die Rettung, die Clooney ins Krankenhaus brachte. Er verließ das Krankenhaus an Bord eines Fahrzeuges der Produktion der TV-Serie "Catch-22", an der er als Schauspieler und Regisseur auf Sardinien arbeitet.

Überwachungsvideo

Nun ist bei Corriere Della Sera ein Video der Überwachungskamera aufgetaucht, das den Unfallhergang zeigt. Wir sehen, wie der Kombi fährt, dann stehen bleibt, weil er links abbiegen will. Ein erster Roller fährt an dem Mercedes vorbei, dann kommt der zweite Roller, mit George, er knallt gegen den Wagen. Der Star wird in die Luft geschleudert und es ist ein Wunder, dass ihm nicht mehr passiert ist. Laut tmz soll der Schauspieler eine Geschwindigkeit von etwa 95 km/h draufgehabt haben...
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum