Volltrunken! Lamar Odom flog aus Jet

Er kotzte alles voll

Volltrunken! Lamar Odom flog aus Jet

Es ist noch kein Jahr her, dass Lamar Odom nach eine Drogenüberdosis beinahe gestorben wäre. Doch schon wieder sorgt der einstige Basketballstar für erschreckende Schlagzeilen. Als er am Montag von Los Angeles nach New York fliegen wollte, flog er gleich zweimal aus dem Flugzeug. Er war sturzbetrunken und übergab sich mehrmals.

Volltrunken

Bereits vor dem Start leerte er Bier und Whisky in sich hinein, berichtet der Internetdienst TMZ.com. Als es Zeit fürs Boarding war, war Lamar bereits stark alkoholisiert. Er nahm auf seinem Sitz in der ersten Klasse Platz. Als der Flieger langsam zu rollen begann, übergab Lamar sich in der Kabine. Dann stand er auf und ging auf die Toilette. Bei offener Tür kotzte er weiter und kehrte mit Erbrochenem auf seiner Kleidung auf seinen Sitz zurück, so ein Passagier, der in seiner Nähe saß.

Erster Rauswurf

Das Flugpersonal schritt ein und geleitete Lamar "freundlich" aus dem Jet. Kurz darauf kam eine Putzkolonne und beseitigte seine Hinterlassenschaften.

Rückkehr

Zur Überraschung aller Passagiere kehrte Lamar Odom zehn Minuten später zurück in den Flieger - und das Ganze wiederholte sich. Immer noch mit Erbrochenem auf seiner Kleidung setzte er sich, stand kurz darauf auf und wankte Richtung Toilette. Dabei stützte er sich auf den Köpfen der Mitreisenden ab.

Endgültig raus

Erst nach heftigen Beschwerden der anderen Fluggäste flog der 36-Jährige zum zweiten Mal aus dem Flugzeug. "Kennt ihr seine Geschichte nicht? Ich will keinen Leichnam auf 9.000 Metern", weigerte sich ein Passagier mit ihm zu reisen.

Mit 40 Minuten Verspätung und ohne Lamar Odom konnte der Flug dann endlich starten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.