Was ist nur aus Tokio Hotel geworden?

Schock-Veränderung

Was ist nur aus Tokio Hotel geworden?

Als Kids haben Bill und Tom Kaulitz (beide 22) mit ihrer Band Tokio Hotel Millionen gescheffelt. Unzählige Mädchenherzen schlugen für sie, die Fans lagen ihnen zu Füßen – die musikalischen Zwillinge wurden als Rock-Stars abgehyped und vergöttert, verkauften weltweit sechs Millionen CDs.

Schock-Bild
Doch schockiert ein Foto von Bill Kaulitz, das in Los Angeles aufgenommen wurde, nicht nur seine Fans. Der Tokio Hotel-Sänger sieht abgemagert und leichenblass aus. Während sein Bruder mit fettigen Rastazöpfen und völlig aufgedunsen nur auch noch ein Schatten seiner Selbst ist.

Stieg Ruhm zu Kopf?
Mit 18 Jahren waren die beiden bereits Millionäre. Und jetzt? "Jeder von ihnen hat schätzungsweise noch rund vier Millionen Euro auf dem Konto. Jedes Mal, wenn ein alter Song von ihnen läuft, bekommen sie Geld, sogenannte Tantiemen", erklärt ein Experte gegenüber Bild. Ihr Vermögen sollen die Rock-Brüder in den nobelsten Clubs in L.A. auf den Kopf hauen, teure Autos fahren und Alkohol ohne Ende konsumieren. Ob andere Drogen im Spiel sind, ist unbekannt...

Diashow Bill Kaulitz und seine Haar-Experimente

Bill Kaulitz: Kopfschmuck

Neuer Look für Bill Kaulitz von Tokio Hotel - er versucht es jetzt als Igel.

Bill Kaulitz: Kopfschmuck

Der wilde Iro ist sogar bühnentauglich.

Bill Kaulitz: Kopfschmuck

Bill zuletzt: Lange, geglättetes Haar.

Bill Kaulitz: Kopfschmuck

80er-Style - zurückgekämmte Mähne. Zwillingsbruder Tom ist pflegeleichter: Er trägt Zöpfe. Früher Dreads, jetzt Rastas.

Bill Kaulitz: Kopfschmuck

Der alte Bill Kaulitz: Wie viel Gel er für diese Frisur wohl gebraucht hat?

Bill Kaulitz: Kopfschmuck

2007: Big Hair mit blonden Strähnen.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.