Whitney Houston weiter in der Reha

Hilferuf

Whitney Houston weiter in der Reha

Seit 30 Tagen weilt Whitney Houston (47) in einer Klinik, um ihrer Drogensucht endlich Herr zu werden. Immer wieder erlitt die Sängerin mit der Wunderstimme in den letzten Jahren Rückfälle, versuchte dann das Comeback – und ging im Mai 2011 freiwillig wieder auf Entzug. Jetzt hat sie die Entlassung aus der Klinik noch einmal verschoben.

Sie sei noch nicht bereit, sich dem Leben zu stellen, berichtet TMZ. Und: "Sie hat eine 24-Stunden-Betreuung gefordert", wird ein Insider ­zitiert. Ein Coach soll sie nun endlich stabilisieren.

Nie wieder Bühne?
Tabletten, Kokain und sogar Crack haben ihr Leben und auch ihre Stimme zerstört. Die letzte Comeback-Tournee samt dem desaströsen Wien-Konzert (19. Mai 2010) war ein einziger Abgesang auf die glanzvollen Zeiten. Doch Whitney will es dieses Mal schaffen, so Freunde. "Sie meint es mit dem Entzug ernst." Vor allem für ihre Tochter Bobbi Christina (18), die selbst immer mehr im Drogensumpf abdriftet. Fotos, die sie beim Koksen auf einer Party zeigen, haben Houston die Augen geöffnet.

Aber dass sie jemals auf die Bühne zurückkehrt, daran glauben selbst ihre Fans nicht mehr.

Diashow Stadthalle: Whitney Houston in Wien

Whitney Houston in der Stadthalle

Whitney Houston in der Stadthalle

Whitney Houston in der Stadthalle

Whitney Houston in der Stadthalle

Whitney Houston in der Stadthalle

Whitney Houston in der Stadthalle

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

Whitney Houston zu Gast in Wien

1 / 16

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.