Wolfgang Joop ätzt über Madonna

Harte Kritik

Wolfgang Joop ätzt über Madonna

Zuerst Giorgio Armani, jetzt Wolfgang Joop. Die Designer sind wohl nicht gerade besonders große Madonna-Fans. Lästerte der eine vor kurzem, die Queen of Pop sei an ihrem Sturz bei den Brit Awards selbst schuld, ätzt der andere nun gegen ihren (blanken) Hintern.

Bedauernswert
Dass sich die 56-Jährige darüber beschwert, in ihrem Alter sei es gesellschaftlich nicht mehr angesehen, sich sexy zu kleiden und auch mal seinen Po zu zeigen, stößt bei Wolfgang Joop nicht gerade auf Begeisterung. "Sie sollte das Ganze einfach nicht kommentieren. Damit bestätigt sie doch, dass sich da eine 'Alte' aufregt", meint er im Interview mit Bunte.de. Doch Joop wird sogar noch expliziter - und fieser: "Ich finde, der nackte Arsch als Provokation, nach dem Motto 'Den kann ich euch auch noch zeigen', wirkt grotesk und hilflos." Autsch!

Wenigstens Jean-Paul Gaultier ist auf Madonnas Seite. "Die Kritik an ihr kommt doch nur von miesepetrigen, frauenfeindlichen Menschen. Madonna ist wunderschön und wahnsinnig begabt. Es kann ihr eigentlich egal sein", verteidigt der Designer die 56-Jährige.

Diashow Stars bei den Grammys 2015

Die 57. Grammy Awards

Madonna, Rihanna, Lady Gaga, Miley Cyrus, Kanye, Pharrell Williams: Die Supernacht der Musikstars.

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

Die 57. Grammy Awards

1 / 102

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.