X-Factor-Star erhängt sich im Schrank

Drama

X-Factor-Star erhängt sich im Schrank

Simone Battle ist tot. Der Star aus der Sendung "X-Factor" nahm sich im Alter von nur 25 Jahren in Los Angeles das Leben.  Laut "TMZ" soll sie sich im Kleiderschrank erhängt haben.

Battle war seit 2012 Mitglied der Girl Band "G.R.L.". Bekannt wurden sie durch den Soundtrack zu "Die Schlümpfe 2". Auf Twitter trauern ihre Bandmitglieder: "Worte können unseren schweren Verlust nicht ausdrücken. Simones unglaubliches Talent wurde nur noch durch ihr großes Herz übertroffen."

Battles Vater Anthony ist vom plötzlichen Tod seiner Tochter völlig schockiert. Er habe zwar seit einigen Wochen nicht mehr mit ihr telefoniert, aber sie hätten sich täglich SMS geschrieben, weiß "TMZ".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.