Kates erster Auftritt als Charity-Engel

Wie Lady Di

Kates erster Auftritt als Charity-Engel

Kate und William Hochzeit: Am Freitag, 29. April, ab 6.30 Uhr, als Live-Ticker und im Live-Stream auf www.oe24.at.

Zwei Wochen ist es her, dass Prinz William (28) der Welt die Verlobung mit seiner bürgerlichen Liebe Kate Middleton (28) bekannt gab. Seither war die schöne Britin wie vom Erdboden verschluckt. Gleich nach der Bekanntgabe, dass sie den Thronfolger am 29. April 2011 heiraten wird und damit zur Prinzessin aufsteigt, begann für Middleton das Palasttraining. Von Protokollschulung bis Styling-Beratung – Kates­ Leben wird jetzt vom britischen Königshaus bestimmt.

Wie Lady Di
Jetzt tauchte Kate endlich wieder in der Öffentlichkeit auf – und wählte eine Charity für ihren ersten Auftritt. Auch Lady Di, an der Middleton sich jetzt ständig messen lassen muss, hat durch ihren Einsatz für Arme und Kranke, die Herzen der Briten und der ganzen Welt erobert. Mit Freundinnen besuchte Kate einen Adventgottesdienst zugunsten der Henry Van Straubenzee Memorial Stiftung in der St. Luke’s Kirche in Chelsea, wo Geld für Kinder aus Uganda gesammelt wurde. Prinz William steht der Stiftung vor – Kate vertrat ihren royalen Verlobten, da dieser in der Schweiz sich für England um die Fußball-WM 2018 bewarb.

Look im Visier
In schlichtes Schwarz gekleidet, mit einem Lächeln auf den Lippen läuft sie durch den ersten Schnee. Schon wird ihr Outfit von der britischen Presse kommentiert – und kritisiert. "Sie trägt wieder ihre Lieblingsstiefel“, tönt die Daily Mail. Und empfiehlt: "Es ist vielleicht Zeit, diesen Stiefellook zu verabschieden.“

Verfolgt
Daran muss sich Kate ab jetzt gewöhnen. Als künftige Prinzessin wird sie von der Öffentlichkeit auf Schritt und Tritt verfolgt und kommentiert. Das brachte schon ihre verstorbene Schwiegermama Diana um den Verstand. Das gleiche Schicksal soll Middleton nicht erleiden, so Prinz William. Er stellt seiner Liebsten einen Psycho-Coach zur Seite, um sie auf ihre neue, harte Rolle vorzubereiten. Um ihre Popularität beim britischen Volk muss Middleton aber nicht fürchten. "Kate“ gilt bereits jetzt als der beliebteste Vorname in England für das kommende Jahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.