Highlights der Life Ball- Show

Life Ball 2013

Highlights der Life Ball- Show

Emotional. „Danke Elton für deinen Einsatz!“ Als Ex-Präsident Bill Clinton seine Rede auch Popstar Elton John widmete, flossen bei ihm Tränen der Rührung. Hatte er doch seine extra oft geprobt, um neben dem „besten Redner der Welt“ nicht zu verblassen. Auch sonst bot die Eröffnung des 21. Life Balls am Samstag in Wien Momente voller Emotionen. Die schwangere Fergie sang, für „Bezaubernde Jeanny“ Barbara Eden gab es viele Bussis – und Hilary Swank kam etwas angeschickert im kurzen Kleidchen (war ja auch etwas kalt). Der guten Laune tat das keinen Abbruch.

Die 1001 besten Fotos vom Life Ball


Video: Red Carpet

Video zum Thema Life Ball: Die Stars am Red Carpet

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Italo-Flair. Alle warteten dann auf das große Highlight: Die Fashion-Show von Roberto Cavalli. Doch etwas reduziert, zeigten Supermodels wie Eva Padberg, Karolina Kurkova und Tereza Maxova seine schönsten Kreationen aus den letzten 30 Jahren – und auch die neue Kollektion, die aus weißen Leder-Fetzerln besteht. Da wurde den Schaulustigen wieder etwas wärmer ums Herz. Und Cavalli tanzte zufrieden über die Bühne. „Ich will wieder kommen“, jubelte der 71-Jährige.

Video: Life Ball Party

Video zum Thema So heiß war die Life Ball Party im Rathaus

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.



Getuschel gab es um wen anderen: Anna Netrebko kam getrennt von Erwin Schrott über den roten Teppich. Ball-Insider wollten wissen, das Paar lebe längst getrennt …

Gery Keszlers Life-Ball-Bilanz: "Alles perfekt gelaufen"
ÖSTERREICH: Der Life Ball 2013 ist fast zu Ende. Wie ist Ihr Resümee?

Keszler: Es war einfach super! Ich bin vor allem mit meinem Team sehr zufrieden. Alles lief wirklich perfekt. So stelle ich mir einen gelungenen Abend vor.

ÖSTERREICH: Eine Panne gab es trotzdem. UN-Aids- Botschafterin Aishwarya Rai Bachchan wurde auf der Bühne angesagt, aber sie erschien nicht.

KESZLER: Ich habe keine Ahnung, was passiert ist. Vielleicht hat sie ja ihre Einladung vergessen, oder das VIP-Band verloren (grinst).

ÖSTERREICH: Nach dem Life Ball ist ja bekanntlich vor dem Life Ball. Was erwartet uns nächstes Jahr?

Keszler: Darüber werde ich mir ab nächster Woche Gedanken machen. Ich werde mir aber sicher wieder etwas Besonderes einfallen lassen. Jetzt möchte ich den Abend einfach nur entspannt ausklingen lassen.

ÖSTERREICH: Können Sie den Abend bei all dem Trubel um Ihre Person eigentlich genießen?

Keszler: Ich genieße jede Minute, weil ich weiß, wie viel Arbeit in dieser einen Nacht steckt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.