Abbruch: Unwettergefahr einfach zu hoch

Life-Ball-Eröffnung

© APA/Fohringer

Abbruch: Unwettergefahr einfach zu hoch

Der Abbruch der Eröffnung des Wiener Life Balls erfolgte auf eigenen Wunsch. Die Organisatoren standen in Kontakt mit der ZAMG und wurden über die schweren Unwetter informiert. "Die Blitze wären fatal bei der vielen Technik", sagte Life Ball-Pressesprecherin Doris Pommerening. Die Sicherheit der Gäste habe oberste Priorität. Die Räumung erfolgte ohne Probleme, sagte Pommerening.

Bilder: Regen bei der Eröffnung
Diashow

Das sind die Stars am Red Carpet

Diashow

Diashow

Schräge Kostüme - Die Bilder

Diashow

Der Abbruch erfolgte kurz vor der Überreichung des "Life Ball Crystal of Hope". Seit 2005 zeichnet die Organisation hinter dem Life Ball, Aids Life, jährlich eine Organisation für herausragende Projekte im Kampf gegen HIV/Aids aus. Der Award ehrt jeweils einen Groundworker und ist mit EUR 100.000 dotiert. Heuer wurde er erstmals von der Belinda Stronach Foundation gestiftet.

Eröffnung
Der Einzug des Crystal of Hope hätte von Schauspielerin Elizabeth Hurley und David Furnish, dem Kurator der Elton John AIDS Foundation, angeführt werden sollen. Stattdessen wurde die Auszeichnung nach 23.00 Uhr im Burgtheater von Belinda Stronach und Nastassja Kinski an den Odessa Charity Fund Way Home - ein Projekt der Elton John Aids Foundation - überreicht. Musikalisch begleitet wurde der Akt vom Stargeiger David Garrett mit einer Neuinterpretation aus Glucks Oper "Orpheus und Eurydike".

Clinton ging nach Eröffnung
Im Burgtheater ging der Red Ribbon Cotillion mit seinen Stargästen trotz wie geplant weiter. Ex-US-Präsident Bill Clinton verließ kurz nach dem Abbruch das Fest. Ursprünglich sollte Clinton den Ball kurz nach der Eröffnung verlassen, sagte Pommerening. Im Rathaus ging das Showprogramm etwas früher los.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.