Ambros im Glück: Babys sind daheim Ambros im Glück: Babys sind daheim

Schnuller-Alarm

© Zeidler

 

Ambros im Glück: Babys sind daheim

„Bestens. Seit heute im eigenen Nest. Glücksgefühle ohne Ende!“ Wolfgang Ambros (58), seit 25. Mai stolzer Zwillingspapa von Rosalie und Sebastian durfte Dienstag endlich seinen Nachwuchs daheim empfangen. Eine Freude, die er gleich via SMS an ÖSTERREICH kundtat. Eine Woche lang musste Kindsmutter Anne Reger (34) nach dem Kaiserschnitt im Münchner Krankenhaus Klinikum Freising bleiben.

Das eigene Nest steht in Waidring (Tirol) und ist zurzeit im Umbau. „Wir haben über 100 Quadratmeter Wohnfläche mit einem großen Wohnzimmer und natürlich zwei Kinderzimmern“, verrät Ambros. Bis 12. Juni zieht sich Ambros total aus der Öffentlichkeit zurück, dann singt er im Nikodemus in Purkersdorf mit seinem Idol Eric Burdon von The Ani­mals („Dafür hat Anne natürlich Verständnis“). Am 13. 6. geigt er beim Stadtfest in Stegersbach auf. „Diese lukrative Gelegenheit konnte ich mir nicht entgehen lassen. Als Zwillingspapa muss ich jetzt finanziell mitnehmen, was geht.“ Nur mit Babyfotos geizt er noch. „Vergesst’s es, das wird zu teuer!“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 3

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.