Arnie: Bootstour auf dem Thalersee

Heimatbesuch

Arnie: Bootstour auf dem Thalersee

Arnold Schwarzenegger steht derzeit für den US-Sender CBS in Graz und Thal vor der Kamera. Gestern ist der Star in Österreich und sorgte schon bei seiner Ankunft für Aufsehen: Weil Arnie gestern mit Zigarre im Mund in seiner Heimatstadt Graz landete, erwägt 'Rauchersheriff' Dietmar Erlacher eine Anzeige. Doch Arnie lässt sich dadurch nicht die Stimmung verderben und genießt sichtlich seinen Heimatbesuch.

Boots-Ausflug
"Das wird eine Dokumentation über mein Leben", fasste Arnold Schwarzenegger am Mittwoch vor seinem Geburtshaus in Thal bei Graz die Dreharbeiten mit dem US-Sender CBS zusammen. Als Kulisse dienten das Museum sowie ein Ruderboot am Thalersee, wo er die Fragen der amerikanischen TV-Journalistin Lesley Stahl beantwortete. Der "Governator" persönlich führte die Journalistin durch das Museum und erzählte über sein Leben und seine Karriere, für die er "nie einen Plan B" gehabt haben will.

Arnie-Museum
Danach führte der 65-Jährige Stahl hinein in sein Museum, hinauf in den ersten Stock und zeigte ihr sein Bett aus Kinderzeit, Küche, erste Trainingsgeräte und all die anderen Exponate, von denen er einen Großteil selbst dem Museum zur Verfügung gestellt hat. Nach einer guten Stunde Dreharbeiten im Haus und im Garten zog es Schwarzenegger zu seinen Fans - er gab Autogramme und beantwortete Fragen. Schon am Abend wolle er weiter nach Paris zur Premiere von "The Expendables 2" und weiter nach London, so Arnie.

Diashow Schwarzenegger wegen Doku-Dreh zu Besuch in Graz

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

Arnold Schwarzenegger in Österreich

Arnold Schwarzenegger hat wieder Anflug auf die Steiermark genommen und brachte diesmal eine komplette Fernseh-Crew mit: Der US-amerikanische Sender CBS will in seinem Format "60 Minutes" einen Report über die "Steirische Eiche" bringen und drehte dafür ab Mittwoch in Arnies Heimat. Fixe Locations waren das Arnie-Museum in Thal, das Grab seiner Mutter, der Thalersee sowie die Belgierkaserne in Graz, in der Schwarzenegger seinen Wehrdienst als Panzerfahrer leistete. Anschließend ging es für die „Steirische Eiche“ weiter nach Paris…

1 / 22

Stolz auf Herkunft
Gegenüber Journalisten verriet der ehemalige Gouverneur von Kalifornien, dass "Österreich einen wichtigen Teil im Buch" einnehme. Im Oktober erscheint seine Autobiografie "Total Recall" und die Dreharbeiten von CBS hängen damit zusammen. "Die Menschen sollen verstehen, wie ich aufgewachsen bin und was wichtig für meine Erziehung und mein Leben war", meinte Schwarzenegger. Einen Plan B für seine Karriere habe er nie gehabt, sagte er der APA, und dass er in sein Geburtshaus zurückkehren könnte, sei ausgeschlossen: "Ich komme nur noch zu Besuch hierher."

Nachdem seine Fans ihm ein "Happy Birthday" gesungen hatten, machte sich der "Terminator" mit Lesley Stahl auf zum nahen Thalersee. Dort wurde der Dreh im Ruderboot fortgesetzt - auf jenem Gewässer, auf dem er vor Jahrzehnten um die Hand seiner Noch-Ehefrau Maria Shriver angehalten hatte.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.