Hat Arnie GoT-Star die Hüfte gebrochen?

Skurrile Verletzung

Hat Arnie GoT-Star die Hüfte gebrochen?

Tanzen mit Arnold Schwarzenegger kann offenbar gesundheitliche Schäden nach sich ziehen. Nachzufragen bei Emilia Clarke, Star aus "Game of Thrones", die im neuen "Terminator Genisys" an der Seite der steirischen Eiche spielt.

Clarke war einige zeit auf Krücken unterwegs. Bei der Premiere des Science Fiction-Films wurde die Schauspielerin nach der Ursache ihrer schweren Verletzung gefragt. Sie erklärte: "Ich habe mir meine Hüfte gebrochen, als ich mit Arnold Schwarzenegger getanzt habe."

Allerdings ist fraglich, ob Clarke bei dem Interview nicht einfach nur einen Scherz gemacht hat. In einem Gespräch mit BBC Radio 1 vom 25. Juni erzählte sie nämlich, dass sie sich bei der Trend-Sportart Parkour verletzt hatte. Wir finden aber die Story von der Tanzverletzung eindeutig besser.

Video zum Thema Arnie darf wieder ballern

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.