Brand-Attacke auf Helmut Werner

Lugner City

Brand-Attacke auf Helmut Werner

Donnerstag, 10.40 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem brisanten Einsatz in der Tiefgarage der Lugner City gerufen. Ein Jaguar S-Type hatte aus noch nicht geklärter Ursache Feuer gefangen – der Besitzer des 15.000-Euro-Autos: niemand Geringerer als Helmut Werner, der Freund von Lugners Tochter. Erst im Dezember war der Manager mit genau diesem Auto auf der Reichsbrücke mit Beifahrer David Faustino alias Bud Bundy in einen Unfall verwickelt. Werner war einem anderen hinten aufgefahren. Der Jaguar wurde repariert – diesmal dürfte allerdings nicht mehr viel zu retten sein.

Diashow Schock: Brandanschlag auf Helmut Werner

Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Brandanschlag auf Helmut Werner

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet, ist auf das Auto des Managers Helmut Werner offensichtlich ein Brandanschlag verübt worden. Der Jaguar S des zukünftigen Schwiegersohns von Baumeister Richard Lugner geriet in der Parkgarage der Lugner-City aus bisher ungeklärten Gründen in Brand.

Helmut Werner: Brandanschlag

1 / 7

Nachdem mehrere Brandmelder anschlugen, kamen gleich 70 Feuerwehrleute, um den Fahrzeugbrand zu löschen. Das gelöschte Wrack wurde aus der Tiefgarage geborgen und wird derzeit in einer Werkstätte überprüft.

Eine gezielte Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Werner zu ÖSTERREICH: „Ich stehe immer auf demselben Parkplatz und habe echt ein mulmiges Gefühl, fühle mich bedroht.“ Allerdings hat der Jaguar ein auffälliges Kennzeichen, das sich nur durch eine Zahl vom Nummernschild von Baumeister Lugner unterscheidet. Galt die Feuerattacke möglicherweise ­sogar dem Mister Opernball? Die Ermittlungen sind voll am Laufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.