Sonderthema:
Video zum Thema Lugner Versöhnung gescheitert
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Kein schöner Sonntag

Cathy: Trauriger Facebook-Post

Es war wohl alles sehr spontan: Als Richard Lugner am Freitagabend erfuhr, dass seine Frau Cathy in seiner Villa auf ihn wartet, weilte er gerade in Tirol. Mörtel zögerte nicht lange und machte sich umgehend auf den Weg zurück nach Wien. Er scheint noch auf ein Happy End mit seiner Noch-Gattin zu hoffen.

Kurz-Besuch

Cathy und Tochter Leonie verbrachten die Nacht in der Lugnerschen Familienvilla in Grinzing. Am nächsten Tag ging es in den Supermarkt und die 26-Jährige packte ihren Porsche mit Lebensmitteln voll (angeblich auf Richies Kosten),  bevor sie in ihr eigenes Häuschen in Süßenbrunn zurückkehrte. 

Einsame Cathy

Was die beiden so eilig - und natürlich streng geheim - besprochen haben, ist nicht bekannt. Aber es sieht ganz so aus, als wäre das Treffen nicht sehr erfreulich verlaufen. Denn am Sonntag postete Cathy wieder ein Foto auf Facebook. Sie sieht nachdenklich aus und ziemlich traurig. Dazu schrieb sie: "Wie ist euer Sonntag so? Ich hätte heute eine Freundin gebraucht. Hoffe, euch geht's besser!"

Richard Lugner ist ungewohnt schweigsam. Ihm wurde ein Maulkorb verpasst. "Sie hat mich sogar auf Verleumdung verklagt, wegen eures Interviews", jammerte der Baumeister gegenüber ÖSTERREICH.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.