Cathy Lugner:

Schräge Ehe-Show

© RTL2

Cathy Lugner: "Tue alles für die Quote ..."

„Keine Ehe auf Augenhöhe“, schrieb das Magazin Der Spiegel. Die Welt ätzte: „Das Leben an der Seite einer pausenlos plappernden Puppe.“ Die Reaktionen der deutschen Medien auf die erste Folge von Richard (83) und Cathy Lugners (26) neuer TV-Soap Der Millionär und das Bunny ist für Cathy wenig schmeichelhaft.

Konter
Dabei sind die Kritiken angesichts des Inhalts sogar noch eher freundlich. Hierzulande erlebten 131.000 Zuschauer eine Cathy Lugner, die zwischen dem Schleimen bei „Idol“ Pamela Anderson, dem Streit mit ihrem Mann wegen Nichtigkeiten wie einer fehlenden Butterdose und Liebesbezeugungen im Bunny-Kostüm gegenüber selbigem hin- und hergerissen ist.

„Sch…egal!“
Lugner nimmt das Ganze mit Humor: Vielleicht ist meine Frau eine Gouvernante. Und Cathy kontert im ÖSTERREICH-Talk: „Mir ist das sch…egal, solange die Quoten stimmen. Da gebe ich schon ordentlich Gas dafür.“
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.