Christian Muchas drei Hochzeits-Reisen

Honeymoon

© ÖSTERREICH/ Pauty

Christian Muchas drei Hochzeits-Reisen

In einer betont schlichten Zeremonie erfüllten sich Verleger Christian Mucha (55) und seine Ekaterina (31) ihren lange gehegten Wunsch: Im Steinernen Saal des Wiener Rathauses gaben sie sich das standesamtliche „Ja“-Wort.

Manch einer wähnte sogar eine Träne bei der frischgebackenen Braut („Ich bin sehr, sehr glücklich“) gesehen zu haben, während die Heirat vollzogen wurde.

Klar hatte da Mucha (ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner stand ihm als Trauzeuge zur Seite) aber sein Handy abgedreht. „Bis kurz davor läutete bei mir permanent das Telefon. Denn es wollten sich noch Menschen für das Fest am Dienstag anmelden!“, so der glückliche Bräutigam nach der Zeremonie im Rathaus.

Kommende Woche dürfte es da besonders rundgehen. Knapp 300 Personen werden bei der Feier im Wiener Palais Auersperg dabei sein. Neben einem exklusiven Hochzeits-Dinner folgt dort auch die obligate Hochzeitstorte.

Erst knapp eine Woche danach geht es auf die erste, von drei(!), Hochzeitsreise. Los geht es mit einer exklusiven Kreuzrundfahrt in die Ägäis. „Da werden wir die ersten Momente für uns alleine haben und all das Erlebte Revue passieren lassen!“, so das glückliche Neo-Ehepaar. Alles Gute!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.