Neubauer:

Klartext

© Andreas Rentz/Getty Images

Neubauer: "Ehe-Ende in Kitzbühel"

In ihren Filmen leidet und liebt sie leidenschaftlich und begeistert damit Tausende Zuseher. Jetzt ist auch das private Glück von Fernseh-Vollweib Christine Neubauer (48) zerbrochen. Nach 20 Jahren Ehe mit dem Sport-Journalisten Lambert Dinziger (54) trennte sie sich offiziell kurz nach Silvester. Den Jahreswechsel feierten sie noch gemeinsam mit Sohn Lambert (18) in Kitzbühel.

Dort fiel auch die Entscheidung, erzählt Neubauer jetzt in ihrem ersten Interview nach der Trennung in der Bild: „Silvester war eine Zäsur. Ein innerlicher Neubeginn. Wir haben uns gegenseitig ein gutes neues Jahr gewünscht und wussten, dass es passieren MUSS. Es gab keinen Streit, kein lautes, fieses Wort.“

Keine neue Liebe
Mit dem Interview tritt Neubauer Gerüchten entgegen, dass ein neuer Mann der Trennungsgrund sei. „Das ist nicht der Fall. Weder bei mir noch bei meinem Mann.“ Vielmehr bleibt das Ehepaar in ihrer neuen Villa bei München wohnen. „Wir haben uns zwar als Eheleute getrennt, aber die Familie bleibt zusammen.“

An Scheidung denkt die Quoten-Queen nicht. „Vielleicht hat irgendeiner von uns beiden irgendwann wieder einen Partner, den er liebt und heiraten möchte. Erst dann würden wir uns – in Frieden – scheiden lassen.“

Ohne Schlammschlacht
Die Trennung geschah ohne Wut, betont Neubauer, aber unter Tränen. „Ich habe viel geweint. Gemeinsam mit meinem Mann.“ Die Krise dauerte „über zwei Jahre“, bis die Ehe scheiterte. „Wir haben gekämpft, haben versucht, etwas aufrecht zu erhalten, was uns längst verloren gegangen war.“ Es fehlte einfach das Gefühl Mann und Frau zu sein, erklärt sie. „Ich fühlte mich nicht mehr als seine Frau, sondern als seine Freundin.“

Ab Februar steht Neubauer wieder vor der Kamera – bis dahin sucht sie mit Power-Yoga und Boxen wieder ihre Mitte. „Ich trainiere drei Stunden täglich. Ich brauche das für meine mentale Stärke.“

Autor: (bad)
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.