Das war das Austro-Jahr 2014

Österreich-Promis

Das war das Austro-Jahr 2014

Was für ein bewegtes Jahr für die heimische Prominenz. Vor allem zwei österreichische Damen machten 2014 nicht nur bei uns, sondern fast auf der ganzen Welt von sich reden: Conchita Wurst, die mit Pauken und Trompeten den Song Contest in Kopenhagen gewann, und natürlich unser liebster Tollpatsch Larissa Marolt.

Klicken Sie sich durch die schönsten und aufregendsten Momente des Austro-Jahres 2014!

Diashow Das war das Jahr der Austro-Promis 2014

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: Für zwei Austro-Promis begann das Jahr mit einem großen Abenteuer: Larissa Marolt und Marco Angelini zogen ins RTL-Dschungelcamp. Bei der Abreise waren sie noch fröhlich. Sie ahnten ja auch nicht, was ihnen bevorstand...

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: Richard Lugner kam mal wieder eines seiner Zootierchen abhanden: Sein Kolibri, oder auch: Bahati Venus, flatterte dem Baumeister davon. Und dann begann sie auch noch über ihn zu lästern. Als Vater sei er egoistisch und und und...

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: Niki Lauda goes Hollywood! Der österreichische Ex-Formel1-Star stellte bei den Golden Globes seine Film-Bio "Rush" vor und stand neben Superstar Chris Hemsworth auf der Bühne. "Schau mich an, Chris! Ich bin hier in Hollywood!", amüsierte er sich königlich.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: Kein guter Start ins Jahr 2014 für Alfons Haider. Seine Liebe zu Halstuch-Designer Thomas Pollin zerbrach nach drei Jahren, wie er gegenüber ÖSTERREICH bestätigte. Schuld war die Distanz Wien-Hamburg. Auf Dauer ein Liebeskiller.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: Da dachte Richard Lugner noch, dass alles gut wird. Stolz präsentierte er gleich zwei Opernball-Stargäste - It-Girl Kim Kardashian und Ex-Miss World Ivian Sarcos. Ein paar Wochen später sah es völlig anders aus. Die Miss kam gar nicht erst, Kim wollte nichts mit ihm zu tun haben.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: VIP-Paarlauf am Hahnenkamm! Terminator Arnold Schwarzenegger zeigte seiner Freundin Heather die winterliche Heimat. Sie staunte nicht schlecht.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Jänner: Anna Netrebko sorgte mit einem berührenden Geständnis für Aufsehen. Ihr Sohn Tiago leidet unter Autismus. "Als wir die Diagnose bekamen, warf es mich fast um. Es war ein furchtbarer Schlag", erzählte die gebürtige Russin der Neuen Post. Doch mit der richtigen Betreuung geht es der Familie sehr gut.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Februar: Die Dschungelkrone ging zwar nicht an Larissa Marolt (sie wurde 'nur' Zweite), sie ging aber trotzdem als Siegerin aus dem RTL-Camp hervor. Keiner der Kandidaten zog nachher so viele Jobs an Land wie die quirlige Kärntnerin.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Februar: Allerhöchster Besuch in Lech am Arlberg. Die Schweden-Royals kamen zu ihrem traditionellen Skiurlaub nach Österreich. Aber etwas war dieses Jahr anders: Máxima und Willem-Alexander reisten zum ersten Mal als Königin und König an.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Februar: Was war das für eine Aufregung. Der Hund von Benimm-Papst Thomas Schäfer-Elmayer (ausgerechnet!) soll einen Terrier totgebissen haben. Sein Herrl verteidigte Rex, so der Name des Golden Retriever-Mischlings, gegen alle Kritiker. Doch dann kam es zum Super-GAU: Rex biss erneut zu, vor laufenden Kameras.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Februar: Man sieht es ihnen schon an - Kim Kardashian und Richard Lugner verstanden sich auf Anhieb gar nicht. So wurde auch der Opernball-Besuch von Mörtels Stargast zum Spießrutenlauf, den Kim vorzeitig beendete. Sie floh vor Mörtel und beschwerte sich über einen rassistischen Scherz eines TV-Moderators. Die kommt garantiert nicht mehr!

Das österreichische Society-Jahr 2014

März: Hurra, Österreichs Society hat ein neues Traumpaar. Rafreider-Ex Cathy Zimmermann und Stamboli-Ex Fabian Plato machen ihre Liebe offiziell.

Das österreichische Society-Jahr 2014

März: Die RTL-Show "Let's Dance" wird österreichisch. Larissa Marolt tauschte Dschungelkluft gegen Tanzkleider und versuchte sich am Parkett. Mit wenig Talent, aber eisernem Willen. Willi Gabalier war auch dabei - für ihn ein absoluter Triumph, nachdem der ORF den Profi bei "Dancing Stars" nicht mehr wollte.

Das österreichische Society-Jahr 2014

April: Lange war Richard Lugners Bettchen nicht leer - nach der Trennung von Kolibri importiere er sich ein neues Tierchen aus Deutschland. Blondine Cathy hört fortan auf den Namen Spatzi.

Das österreichische Society-Jahr 2014

April: Alle wollen Larissa Marolt und sie versuchte es allen recht zu machen. Tanztraining, Modeljobs, TV-Auftritte - nur keine Zeit zum Ausruhen. Das rächte sich. Sie landete im Spital. Schuld war eine Prellung. Papa Heinz erklärte: "Die Schmerzen sind schlimmer geworden – dann bekam sie keine Luft mehr. Da fuhr sie ins Spital." Ein Korsett und eine kleine Pause taten ihr gut.

Das österreichische Society-Jahr 2014

April: Nach 20 Ehejahren ließen Armin Assinger und seine Frau Bettina sich klammheimlich scheiden. Einvernehmlich, wie sie hinterher mitteilten. Alles weitere sollte privat bleiben, aus Rücksicht auf ihre beiden Kinder.

Das österreichische Society-Jahr 2014

April: Gänsehaut pur beim ersten von zwei Sing-Konzerten von Robbie Williams. Der Superstar wählte die Wiener Stadthalle um ein süßes Geheimnis zu lüften: "Ich habe Neuigkeiten: Teddy wird eine große Schwester." Was für eine schöne Überraschung!

Das österreichische Society-Jahr 2014

Mai: Conchita Wurst erobert die Welt! Die bärtige Sängerin aus Österreich gewann den Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen mit "Rise Like a Phoenix", ihrer Hymne für Toleranz. Elton John, Jean-Paul Gaultier und Co. werden zu Conchita-Fans, der Bart zum neuen Trend.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Mai: Markus Rogan sagte "Ja". Der österreichische Schwimmstar heiratete seine Leanne in den USA. Gefeiert wurde nach jüdischer Tradition und mit einer Hochzeitstorte auf Wien.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Mai: Kaum hatte sie den Song Contest gewonnen, war Conchita Wurst auch schon der Star des Life Ball im Wiener Rathaus. Sie verbreitete so viel Glanz und Glamour, dass fast nicht auffiel, wer fehlte: Lindsay Lohan änderte ihre Pläne in letzter Minute und stieg nicht in den Flieger nach Österreich. Sie ging aber auch wirklich niemandem ab.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juni: Gute Nachrichten von Melanie Scheriau. Die ANTM-Moderatorin verkündete ihre Schwangerschaft. Ihr erstes Baby, für Ehemann Seth Harris auch.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juni: Künstlerische Differenzen? Wie schon viele ihre Topmodel-Kolleginnen vor ihre, trennte sich nun auch Larissa Marolt von Klum-Papa Günther und seinem Modelmanagement. Ihr eigener Vater, Heinz Marolt, übernahm.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juli: Das hätten sie wohl nicht erwartet - ein Youtube-Video von zwei Cops, die im Streifenwagen Helene Fischers "Atemlos" singen, wird zum Internethit. Die beiden werden fortan die "Atemlos-Cops" genannt. Sogar die Sängerin ist von den feschen Burschen begeistert.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juli: Die neue Miss Austria heißt Julia Furdea, kommt aus Oberösterreich und ist, no na ned, bildhübsch!

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juli: Hollywood in Wien! Helen Mirren und Ryan Reynolds drehten Teile des Klimt-Films "The Woman in Gold" in der Bundeshauptstadt.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juli: Glückwunsch! Anna Netrebko kündigte ihre Verlobung mit Tenor Yusif Eyvazov an. Hochzeitstermin: noch unbekannt.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juli: Noch eine Austro-Russin im Liebeshoch - Karina Sarkissova hat sich ebenfalls verlobt. Mit einem geheimnisvollen New Yorker Geschäftsmann.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Juli: Nach zwei Absagen (einmal spritzte sie den Opernball mit Lugner, dann Gery Keszlers Life Ball) schaffte Lindsay Lohan es doch noch nach Österreich. Sie beehrte die Linzer Plus City mit ihrer Anwesenheit.

Das österreichische Society-Jahr 2014

August: Felix Baumgartner startete diesmal keinen Allflug, sondern einen Irrflug. Er düste per Heli von München nach Salzburg, leider auf der falschen Flughöhe. Er brachten Münchner Flughafenbetrieb durcheinander, die Polizei nahm die Verfolgung auf, konnte ihn aber erst in Österreich stoppen. Der Abenteurer sah das eher locker: "Wir haben keine Gefährdung gehabt. Es ist eine Ordnungswidrigkeit. Es wird bei mir sicher kein Strafverfahren eingeleitet. Es gibt eventuell eine Geldstrafe."

Das österreichische Society-Jahr 2014

August: Wenn Richard Lugner sich verlobt, dann richtig. Sein Heiratsantrag wurde zum Medienspektakel, für das er sich als Fürst Rainier verkleidete. Freundin Spatzi kam als Grace Kelly - und sagte "Ja".

Das österreichische Society-Jahr 2014

August: Ein Meilenstein auf dem Karriereweg von Mario-Max Schaumburg-Lippe. Der Salzburger nimmt an der Sat.1-Show "Promi Big Brother" teil und zieht mit, äääähm, Stars wie Teppichluder Janina Youssefian, Richter Ronald Schill, Ex-Bachelor Paul Janke, Spielerfrau Claudia Effenberg und Schlagersänger Michael Wendler in einen Container sperren.

Das österreichische Society-Jahr 2014

August: Tom Cruise ließ Wien Kopfstehen. Der Superstar drehte in Wien einige Szenen für "Mission Impossible 5" in der Staatsoper und der U-Bahn. Schaulustige folgten ihm und seinem Team quer durch die Stadt.

Das österreichische Society-Jahr 2014

August: Da war ihre Welt noch in Ordnung - Mario-Max Schaumburg Lippe mit seiner Verlobten Kat Boe. Doch während er im Big Brother-Container saß, trennte sie sich von ihm. Er erfuhr's dann aus der Zeitung - und konnte dort auch ihrer bitterböse Abrechnung nachlesen.

Das österreichische Society-Jahr 2014

September: Nach Jahrzehnten trennte Peter Rapp sich von seinem Markenzeichen, dem sogenannten "Klobrillenbart". Schuld waren aber nicht plötzliche Zweifel an dem Gesichtshaar, sondern eine Bühnenrolle.

Das österreichische Society-Jahr 2014

September: Richard Lugner trat mit seiner fünften Frau vor den Traualtar. Spatzis Traumhochzeit wurde für die meisten Beobachter zum Alptraum. Kitsch ohne Ende, lila Tüll am Kleid, seltsame Zootiere als Statisten, Kutschenfahrt, Tauben etc. Da wurde echt nichts ausgelassen.

Das österreichische Society-Jahr 2014

September: Die süße Victoria Swarovski tut sich mit Bad Boy Kay One zusammen. Zur allgemeinen Erleichterung aber nur musikalisch - sie nahmen gemeinsam die Single "Beautiful" auf. Die Liebesgerüchte dementiert die Tirolerin. Er ist mehr so wie ein großer Bruder für sie.

Das österreichische Society-Jahr 2014

September: Der Swarovski-Clan wächst und wächst. Und mit ihm auch der Bauch von Julia, der Ehefrau von Markus Langes-Swarovski. Sie erwartet das erste gemeinsame Kind, wie sich zeigte. Für den werdenden Papa ist das nichts Neues, er hat bereits zwei Kinder aus seiner ersten Ehe.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Oktober: Armin Wolf fiel tief. Zum Glück mit Fallschirm. Das erste Foto nach dem Tandemsprung aus 4.000 Metern Höhe postete er auf Facebook: "Elegant ist anders - aber hurra, ich lebe noch!"

Das österreichische Society-Jahr 2014

Oktober: Patricia Kaiser beendete das Versteckspiel und gab zu, dass sie bereits im fünften Monat schwanger ist. Wir freuen uns mit ihr!

Das österreichische Society-Jahr 2014

Oktober: Seit Andreas Gabaliers Hymnen-Skandal herrschte dicke Luft zwischen ihm und Kollegin Christina Stürmer. Auf der Geburtstagsfeier von ÖSTERREICH-Herausgeber Wolfgang Fellner begruben die beiden das Kriegsbeil und beendeten den sogenannten "Hymnenstreit".

Das österreichische Society-Jahr 2014

November: Es wurde ja auch schon Zeit für einen neuen Eklat um Helmut Berger. Der Schauspieler ohrfeigte den Sänger auf einer Party in Berlin. Warum? Wer weiß das schon so genau...

Das österreichische Society-Jahr 2014

November: Lady Gaga legte in Wien eine völlig irre Sex-Show hin, strippte vor ihrem Konzert und war scheinbar ziemlich besoffen auf der Bühne.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Dezember: Christoph Waltz erhielt seinen eigenen Stern am berühmten Hollywood Walk of Fame. Da dürfen wir schon ein bisserl stolz sein.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Dezember: Schrecksekunde beim Finale von "Austria's Next Topmodel". Melanie Scheriau brach backstage zusammen, musste von einem Arzt behandelt werden. Sie war tapfer, stand nach 20 Minuten wieder auf der Bühne. Es war wohl etwas zu anstrengend für die frischgebackene Mami.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Dezember: Udo Jürgens bricht bei einem Spaziergang plötzlich zusammen und wird ins Spital gebracht. Die Ärzte können ihn nicht mehr retten - er stirbt an Herzversagen.

Das österreichische Society-Jahr 2014

Dezember: Ballerina Karina Sarkissova bringt ihr zweites Baby zur Welt. Der Kleine hört auf den Namen Lev Azur.

1 / 46

Larissa-Mania
Egal ob im Dschungelcamp, bei "Let's Dance" oder "Schlag den Star" - die quirlige Kärntnerin war in jeder TV-Show mit dabei, machte sich zum Affen, plapperte, wie ihr der Mund gewachsen ist und baute sich eine riesige Fangemeinde auf. Klar, dass jemand wie sie polarisiert. Vor allem, wenn kaum ein Tag vergeht, an dem die Blondine nicht über den Bildschirm flimmert. Dschungelgetier wird sie wahrscheinlich nicht mehr essen, zur Profitänzerin reicht's auch nicht, dafür brachte Larissa das Publikum mit (oft ungewolltem) Witz und Charme immer wieder zum Lachen.

Familienglück
Auch das private Glück war den Austro-Promis hold. Anna Netrebko verliebte sich nach der Trennung von Erwin Schrott in Yusif Eyvazov (die beiden haben sich sogar schon verlobt), Ballerina Karina Sarkissova ist ebenfalls verlobt und brachte im Dezember Söhnchen Lev zur Welt und auch Model Melanie Scheriau schwelgt seit der Geburt ihrer Tochter Marlowe im Mutterglück.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.