Dolly Busters geheimer Wien-Dreh

Action

© PhotoPressService/www.pps.at

Dolly Busters geheimer Wien-Dreh

Ja, Dolly Buster (42)hat gut lachen. Seit Dancing Stars ist die ehemalige Porno-Blondine gefragter denn je. Ab 26. August kostet sie sich auf VOX in der Doku-Soap Mein Promi-Restaurant durch eine Reihe von Pasta-Gerichten, und auch der ORF hat neue Pläne mit der schlagfertigen Buster.

Wien-Dreh
Am Dienstag war sie für einen geheimen Dreh in Wien, um eine neue Sendung mit versteckter Kamera zu drehen. "Der erste Versuch ging gleich mal in die Hose, beim zweiten Anlauf lief aber alles glatt“, strahlte Dolly. Mehr Details wollte sie nicht verraten. Fest steht aber, dass Dolly fixer Bestandteil der Sendung werden soll.

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 1/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 2/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 3/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 4/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 5/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 6/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 7/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 8/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder 9/9

Dolly Buster am Life Ball 2012: Fast ein bisschen bieder

  Diashow

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Am Life Ball ist alles erlaubt: In dieser Charity-Nacht dürfen die Gäste so viel Haut zeigen, wie sie wollen. Doch ausgerechnet Ex-Pornostar Dolly Buster gab sich bei der schrägsten Party des Jahres ungewohnt zugeknöpft. Natürlich, ganz verhüllt waren Bein und Dekolleté nicht - doch in ihrem blumigen Rüschenkleid wirkte sie fast ein bisschen bieder.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung