Sonderthema:

Ehrenschulden

Ehrenschulden

Lichtenegger im Bikini: "War eine Spaß-Aktion!"

Ein Hundebaby für eine Million „Likes“, Sex mit der eigenen Freundin, wenn es die Fan-Gemeinde will: Auf Facebook wimmelt es derzeit vor derlei Angeboten. Auch Ö3 sprang auf den Zug auf. Elke Lichtenegger moderierte im Bikini – weil mehr als 50.000 Fans dafür stimmten.

Ungewohnt

„Es war eine Spaßaktion. Ich habe gesagt, wenn ich 20.000 ,Likes‘ bekomme, mache ich es. Ich bin nicht davon ausgegangen, dass es tatsächlich so weit kommt, aber ich wurde eines Besseren belehrt“, erzählt Lich­tenegger in ÖSTERREICH. Ehrensache, dass die Moderatorin ihr Wort hielt. Und wie war’s? „Ich habe erst mal im Studio die Heizung aufgedreht.

Ein bisschen komisch war’s anfangs schon, im Bikini zwischen den Kollegen im dicken Pulli, aber ich habe mich dann schnell akklimatisiert.“ Für ihren Körper muss sich Elke auch nicht genieren. Ihr Figurgeheimnis: „Triathlon!“

Wolfs „Planking“
Die Ö3-Lady ist übrigens nicht die Einzige, die bei Online-Spaßtrends mitmacht. Auch Armin Wolf führte schon „Planking“ im ZIB-Studio vor.

(hoa)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.