Elke Winkens heimlich 
geschieden!

Ehe-Aus im März

Elke Winkens heimlich 
geschieden!

Es war wie im Märchen. Als Schauspielerin Elke Winkens (44) 2011 ihren Traumprinzen Christian Fischer (52) beim Boccia-Spielen kennenlernte, folgte sechs Wochen später die Verlobung und ein halbes Jahr danach die Hochzeit. Doch bereits letzten Sommer war von Problemen in der Ehe die Rede und man trennte sich auf Zeit.

Das Paar fand allerdings nicht mehr zueinander und so folgte still und heimlich im März 2014 die Scheidung, wie Winkens exklusiv in ÖSTERREICH verrät: „Wir haben zu schnell geheiratet und uns erst in der Ehe richtig kennengelernt. Als letztes Jahr mein Vater starb, war ich viel alleine. Er hat ja Kinder und für mich war da zu wenig Platz. Wir sind am Patchwork-Modell gescheitert“, zieht sie Resümee.

Zukunft
„Trotz vieler Enttäuschungen glaube ich weiter an die Liebe. Ich stehe immer wieder auf. Nur hoffe ich, dass ich beim nächsten Mal nicht wieder mit 200 km
h gegen die Wand fahre“, bleibt die fesche Schauspielerin optimistisch.

Vorerst widmet sich Winkens ihrer Karriere. Sie spielt in Düsseldorf Theater und arbeitet an ­einem neuen Kabarett in Wien.

Autor: René Wastler
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.