Fiona: Ein Herz für Tiere

Kristall-Lady im Talk

Fiona: Ein Herz für Tiere

Tierliebe fängt bei Fiona Grasser zu Hause an. In ihrem Bauernhaus in Kitzbühel besitzt die Kristall-Lady vier Hunde, drei Hasen, zwei Katzen und vier Meerschweinchen. Am 8. 11. tritt sie als Schirmherrin des 1. Wiener Tierballs an, um für arme Vierbeiner zu sammeln.

Von Herzen
Dafür erntete sie nicht nur Lob – will sie nach dem Wirbel um Ehemann Karl-Heinz Grasser ihr Image aufpolieren? „Egal, was die Menschen denken: Ich mache es aus ganzem Herzen – und nicht wegen meines Images“, stellt sie in Madonna SOCIETY klar. „Aber es gibt immer Neider. Dabei führe ich mittlerweile ein sehr zurückgezogenes Leben – abseits des Societyparketts.“

Das ganze Interview mit Fiona lesen Sie am Mittwoch im neuen Madonna SOCIETY!

Fiona Swarovski 1/7

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski 2/7

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski 3/7

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski 4/7

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski 5/7

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski 6/7

Fiona Swarovski

Fiona Swarovski 7/7

Fiona Swarovski

  Diashow

Postings (5)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Glueckistjetzt (GAST)
>>
09.10.2012 21:57:26 Antworten

Ich finde es wahnsinnig toll und wichtig, dass sie sich für Tiere einsetzt!! Danke!

elmar01
>>
09.10.2012 21:12:59 Antworten

Fiona hat ein Herz für Tiere , deshalb hat sie ja einen geilen Hengst geheiratet ;-) :)

maestro1
>>
09.10.2012 08:40:25 Antworten

klar darum hüttet sie ja auch unseren grasser so gut

alterego11
>>
09.10.2012 08:19:10 Antworten

ich finde sie ist nach wie vor ein tolle Frau, schade dass man auf sie und ihren Mann so ein Hetzkampagne fährt. Wenn ich an den Martin Schlaff denke, den alle als geheimnisvollen Milliardär und Landgraf bezeichnen, der scheinbar wirklich gefährlich ist, da sich der Blätterwald und die Medien wie eine Schlange winden Schlaff genauso zu verfolgen wie den Grasser. Weil SPÖ-Nahe und vertnetzt wie in der Mafia lässt man lieber die Finger von ihm.

Jetzt ist die immer (GAST)
>>
09.10.2012 07:58:17 Antworten

noch da ich dachte sie kehrt Österreich den Rücken da die Österreicher ja so böse gegen ihren Mann sind! Also auch nur eine die sich gerne Reden hört und nix dahinter.