Sonderthema:

Nix wie weg

Nix wie weg

Nix wie weg

Nix wie weg

Fionas Liebes-Urlaub mit KHG

Er soll kaum noch Schlaf finden – Karl-Heinz Grasser machen die Affären rund um Telekom und Buwog auch privat sehr zu schaffen. Deshalb entschloss sich Ehefrau Fiona Swarovski kurzerhand, ihren 47. Geburtstag nicht am Hahnenkammwochenende in Kitzbühel, sondern weit weg auf den Malediven zu feiern. „Sie brauchen jetzt Ruhe“, verriet Marina Giori bei der Kitz Race Night am Samstag.

Im Luxus-Resort Conrad auf Rangali Island – hier urlaubte das Paar bereits 2010 – wollen sie samt Tochter Tara und den Söhnen Arturo & Nicolas zur Ruhe kommen und Kraft für das drohende Verfahren tanken.

Luxus pur
Und das 5-Sterne-Hotel bietet alles, was eine Seele zum Baumeln braucht: Auf zwei kleinen Inseln verteilen sich luxuriös aus­gestattete Strandvillen – jede mit einem eigenen Butler, den man via iPod Touch rufen kann. Ein davor liegendes Riff bietet ein wahres Schnorchelparadies – vor allem Fiona taucht gerne einmal ab.

Und für Töchterchen Tara steht rund um die Uhr eine Kinderbetreuung inklusive Tauchkurs zur Verfügung. Im berühmten Unterwasser-Restaurant Itah ist dann auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Billig ist das freilich nicht. Eine Woche kostet pro Person inklusive Flug mindestens 12.000 Euro. Für die Kristall-Lady natürlich kein Problem.

Diashow Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

Grasser wieder vor Gericht

1 / 9

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.