Riesen-Sause

Gabalier feiert mit Sekt & Family

Video zum Thema Andreas Gabalier rockte die Stadthalle!

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Champagner-Dusche, kesser Rock’n’Roll- Tanz mit Freundin Silvia, Bussi von der Mama und Award-Reigen: Andreas Gabalier (29) feierte Samstagnacht in der Wiener Stadthalle die größte Party des Austropop. Zuerst mit einer über dreistündigen Voll-Power-Show für 13.000 Fans, dann mit feucht-fröhlicher After-Show-Party. Neben seiner Silvia, die beim Konzert So liab hab i di mit Herzerl-
augen mitsang, waren auch Mama Huberta, Bruder Willi (tanzte beim Konzert als „Vorgruppe“) und etliche Cousins dabei. Bis vier Uhr früh feierte Gabalier in der Stadthalle. Dann zog er mit seiner Band weiter ins Innenstadt-Lokal Cenario.

Fotos von der Andreas Gabalier Aftershowparty
Diashow Society

Gaba.jpg

Triumph.
Die Party war ihm mehr als gegönnt: zum Finale eine triumphalen Tour mit 300.000 Besuchern bei 29 Konzerten lieferte Gabalier in der Stadthalle das größte und beste Austropop-Konzert des Jahres. 26 Songs in 183 Minuten, kesser Strip zu Volks Rock’n’Roller und ein grandioses Piano-Solo. Zu Steierland gabs ein Meer an Feuerzeugen und bei 
I sing a Liad für di fast schon Erdbeben-Alarm. Eine Stimmung, wie sie Wien noch nie erlebt hat. „Das ist mit Abstand das beste Konzert der Tour. Un-fucking-fassbar“, war Gabalier begeistert.

Autor: (zet)

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.