Sonderthema:
Gery Keszler: Lebensbeichte bei Stöckl-Frühstück

Auf Ö3

Gery Keszler: Lebensbeichte bei Stöckl-Frühstück

Der sonst so wortkarge Life-Ball-Organisator Gery Keszler (52) gibt heute in Claudia Stöckls Frühstück bei mir auf Ö3 erstmals intime Einblicke in sein Privatleben.

Schon im Vorfeld zeigt sich Ö3-Lady Stöckl beeindruckt von der Offenheit Keszlers. „Es ist wahrscheinlich das persönlichste Interview, das er je gegeben hat“, so die Star-Moderatorin zu ÖSTERREICH. Details darf sie vorab zwar keine verraten, aber einige Ö3-Insider plauderten aus dem Nähkästchen.

Angst
Als Keszler vor 20 Jahren die HIV-Diagnose bekam, gaben ihm die Ärzte noch maximal drei Jahre zu leben. Auf Ö3 erzählt er, dass die Diagnose damals für ihn wie ein Todesurteil war und wie er danach sein Leben veränderte.

Keszler war Feinmechaniker und schmiss alles hin, als er erfuhr, dass er HIV hat. „Ich wollte die Zeit, die mir noch bleibt, mit etwas verbringen, das mir Spaß macht.“ Er wurde daraufhin Visagist und fasste so Fuß in der Szene.

Life Ball
Auch über die Zukunft des Life Ball und seine überraschende Teilnahme bei Dancing Stars soll Gery Keszler heute von 9–11 Uhr Vormittag bei Claudia Stöckl auf Ö3 
erzählen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.