Happy Birthday, Conchita!

Wurst wird 27

Happy Birthday, Conchita!

Der Champagner darf kalt gestellt werden! Am 6. November feiert Conchita Wurst ihren 27. Geburtstag. Und bald auch zehnjähriges Bühnenjubiläum. Denn Conchita Wurst stand als Tom Neuwirth mit 17 Jahren zum ersten Mal im Rampenlicht. Freilich, seit Starmania ist viel passiert. Und darauf darf die Dragqueen gleich noch einmal voller Stolz anstoßen.

Paris, Tokio, Kiew
„Reisen und die ganze Welt erobern“, das wünschte sich Frau Wurst nach ihrem fulminanten Song-Contest-Sieg in Kopenhagen. Und genau das macht sie 18 Monate später immer noch. Nach Paris, London, Stockholm und Tokio besuchte sie zuletzt die Ukraine.

Dort trat „die Wurst“ als Überraschungsgast in der Fernsehshow Kvartal auf. Und traf sich mit der LGBT-Organisation Fulcrum, die sich aktiv für Menschen- und insbesondere Homosexuellenrechte einsetzt. Die Aktivisten kennenzulernen, war für Conchita eine Herzensangelegenheit.

Zweite Australienreise
Nach ein paar Tagen Auszeit in Wien steigt die Dragqueen am 9. November wieder in den Flieger. Ziel: Adelaide in Australien, wo sie beim Feast Festival auftritt. Teil des Dragqueen-Spektakels ist auch ein Weltraumversuch. Conchita könnte also bald erneut Geschichte schreiben.

Für die bärtige Lady ist es bereits der zweite Besuch in Down Under. Schon im April besuchte sie Sydney und Melbourne. Überraschendste Erkenntnis dort: Die Fans erkannten sie sogar ohne Perücke und Fake-Wimpern. „Ich kam ungeschminkt am Flughafen an und und wurde direkt gefragt, ob ich Conchita bin“, erzählte sie damals.

Wurst im NYC-Museum
Wie die Sängerin nächste Woche Geburtstag feiern wird, ist streng geheim. Ziemlich gesichert scheint nur, dass zumindest der Kunstfigur kein Mann zu nahe rücken wird. Denn in André Hellers Menschenkinder verriet Conchita zuletzt: „Wurst hat keinen Sex!“

Schauen ist freilich erlaubt und ausdrücklich erwünscht. Ab 7. November etwa in den USA. Dort kommt „die Wurst“ ins Museum, genau gesagt ins Museum of Modern Art in New York. Für die Fotoschau Ocean of Images ist sie offizielles Testimonial. Auch einen weiteren USA-Traum hegt Conchita: „Ich möchte immer noch den Grammy gewinnen.“

Astrid Hofer

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.