Hier brennt Grasser wie ein Luster

Fionas X-mas-Hof

Hier brennt Grasser wie ein Luster

Ein Stern, der Fionas Namen trägt. In Kitzbühel ist es das Tuschel-Thema. Jeder beneidet sie um ihr X-mas-Haus. ÖSTERREICH zeigt die Bilder.

Weihnachtstraum
Im Lachsalven-starken X-mas-Kino-Klassiker Blendende Weihnachten kämpfen Danny DeVito und Matthew Broderick um die schönste Weihnachtsbeleuchtung der Welt. In Wahrheit geht dieser Titel heuer aber ganz eindeutig an Fiona Swarovski (44) und Karl-Heinz Grasser (41).

Mit Kitsch gegen die Krise
Während ganz Österreich über KHGs Abhörprotokolle rund um die ungeklärten Provisionszahlungen wegen eines Beratungsauftrags für die Baufirma Porr diskutiert, zauberte er sich gemeinsam mit Gattin Fiona in Kitzbühel einen irren Weihnachtstraum. So wie die beiden ihren Unterhirzinger Hof dekoriert haben, stellt das selbst den größten Hollywood-Kitsch in den Schatten.

Diashow So hell leuchtet Fionas X-mas-Hof

Ansicht

Schon von weitem leuchtet das Haus.

Fionas Weihnachtstraum

Fiona Swarovski und Karl-Heinz Grasser verzauberten den Unterhirzinger Hof in Kitzbühel zum Glitzer-Weihnachtsmärchen.

Fionas Weihnachtstraum

Fiona Swarovski und Karl-Heinz Grasser verzauberten den Unterhirzinger Hof in Kitzbühel zum Glitzer-Weihnachtsmärchen.

Rentiere

Zwei 
Rentiere säumen den Balkon. Dazu gibt’s beleuchtete Blumenkästen.

Glitzerwelt

Schon von Weitem glitzert alles.

Portal

Eingang ins Licht-Paradies. So funkelt Fiona.

Straße

Dem Zauber der 1001 Lampen kann man sich nur schwer entziehen.

Weitläufig

Auch der Wald ist erleuchtet.

Nacht

Der Schnee rund ums Haus schimmert hell.

Fiona und Karl-Heinz Grasser

Fiona und Karl-Heinz Grasser

Fiona und Karl-Heinz Grasser

Fiona und Karl-Heinz Grasser

Fiona und Karl-Heinz Grasser

Fiona und Karl-Heinz Grasser

Fiona und Karl-Heinz Grasser

1 / 16

Rentiere & Leuchtschlangen
Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Hunderte Glühbirnen, Dutzende Leuchtschlangen, glitzernde Rentiere und sechs beleuchtete Bäume. Das alles nicht als irritierendes Blinkspiel, sondern im edlen weißen Licht. Ein Kindertraum von einem Weihnachtshaus. ÖSTERREICH zeigt die ersten Fotos dieser traumhaften X-mas-Villa.

Heller Stern
Täglich um 16.30 Uhr, wenn die Wintersonne hinter den verschneiten Kitzbüheler Bergen verschwindet, zünden Fiona und ihr Karl-Heinz ein ebenso beeindruckendes wie funkelndes Lichtspiel. Ein heller Stern, der noch Hunderte Meter entfernt die Spaziergänger in Staunen versetzt. Nur bösen Zungen entkommt dazu so etwas wie „Grasser brennt wie ein Luster.“

Weihnachten in Kitz
Traditionell verbringen Fiona und KHG die Feiertage in Kitzbühel. Über die Weihnachtstage schneite auch Popstar-Nichte Victoria S (17), die mit dem Narnia-Hit There Is A Place For Us gerade die Charts stürmt, am kitschig beleuchteten Hof rein. „Meine Tante ist ein großer Fan meiner Musik, sie gibt mir auch immer Tipps für mein Outfit.“

Foto-Verbot
Auch in Rosis Sonnbergstub’n zählen die Grassers zu den Stammgästen und wurden dort Anfang der Woche auch schon beim Dinner gesichtet. Doch die Kristall-Lady ließ alle Paparazzi abblitzen. Einzig bei der Shop-Eröffnung von Bling-Bling-Designer Philipp Plein strahlte sie gemeinsam mit KHG in die Kameras. Denn sonst überlässt sie das Funkeln viel mehr ihrem prachtvollen Weihnachtshaus …

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.