Hier erfüllt sich Arnie's Kindheitstraum

Orgelspiel

Hier erfüllt sich Arnie's Kindheitstraum

Arnold Schwarzenegger war dieser Tage wieder im Zeichen des Klimaschutzes in Europa unterwegs. Nach einer Station in Österreich reiste er nach Passau. Dort besuchte der ehemalige Gouverneur den Dom, um sich einen ganz besonderen Wunsch zu erfüllen; er wollte auf der Orgel spielen. "Seit 70 Jahren, seit meiner Geburt, will ich die Passauer Orgel erleben", sagte Schwarzenegger demnach.

Kleine Gruppe

Der aus der Steiermark stammende Schauspieler und frühere Gouverneur Kaliforniens sei vor dem Konzert "ohne Allüren, nur mit einer kleinen Gruppe Freunde und einem Bodyguard", in die Sakristei gekommen. Dort habe ihn Dompropst Michael Bär begrüßt und ihm für seinen Einsatz für den Umweltschutz gedankt.
 

Nicht schlecht

Schwarzenegger hat sich laut Mitteilung dann auch die mit 17.974 Pfeifen und 233 Registern größte Domorgel der Welt zeigen lassen. Er spielte das Instrument sogar rund eine Minute lang selbst - der bayrischen Diözese zufolge "gar nicht mal so unharmonisch". Schwarzenegger befand: "Fantastisch, diese Akustik." 

Gläubig

"Natürlich ist mir der Glaube wichtig. Ohne Gott wären wir alle nicht hier", sagte Schwarzenegger. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.