Hollywood liebt

Remake als Blockbuster

Hollywood liebt "Toni Erdmann"

Die Frage der Fragen bei den "Golden Globes" heute Abend lautet: bekommt Peter Simonischek für seine Hauptrolle in "Toni Erdmann" einen Golden Globe? Insidern gilt er in jedem Fall als Favorit.

Unabhängig jedoch davon, ob Toni Erdmann heute einen Golden Globe holt oder nicht  – ein Gewinner ist Maren Ades (40) Film mit Austrostar Peter Simonischek (70) auf jeden Fall. Denn neben zahlreichen Preisen, die die deutsch-österreichische Co-Produktion bereits eingeheimst hat, steht jetzt quasi der Ritterschlag ins Haus: Hollywood will sich der Tragikomödie annehmen und daraus einen Blockbuster mit Starbesetzung produzieren.

Grünes Licht

Für Maren Ade wäre ein Remake jedenfalls kein Problem. „Man kann den Film kürzen und eine reine Komödie daraus machen. Ich wäre aber nicht diejenige, die das machen würde. Ich bin so glücklich, dass ich den Film vollendet habe“, so Ade gegenüber dem Magazin Total Film.

Spannend dürfte dabei vor allem die Besetzung werden. Wunschkandidat der US-Produzenten für ­Simonischeks Hauptrolle sollte da eigentlich Robert De Niro (73) sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 9

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.