Sonderthema:
DAS ist die schönste Ehefrau des Landes

Missis Austria 2010

DAS ist die schönste Ehefrau des Landes

Die 23-jährige Niederösterreicherin Isabella-Theresa Soprano kam aus dem Jubeln nicht heraus. Bei der Wahl der Missis Austria 2010 in der Wiener Stadthalle trug sie den Sieg davon.

Freude
Die aus Laab im Walde stammende Ordinationsassistentin drückte ihren Mann Robert ganz fest. "Er hat sich sehr für mich gefreut. Denn er wusste genau, dass ich sehr nervös war. Und als ich dann gewonnen habe, ist eine Last von mir abgefallen!", so Soprano (im Übrigen ist der Nachname echt) happy.

Auch in der Ordination feierte man die schönste Frau Österreichs gebührend. "Meine Chefin wollte ja sogar, dass ich mit Missen-Krönchen und Schleife im Büro erscheine!", scherzt sie.

Gegen Klischees
Frau Soprano ist stolz auf ihren Titel und hält zuletzt fest: "Ich habe das auch gemacht, um einem Klischee entgegenzuwirken. Denn auch wenn man verheiratet ist, darf man ruhig attraktiv sein!"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.