Schiller:

Charity-Projekt

© Hilfswerk Austria

Schiller: "Kinder geben so viel zurück!"

Diese drei Tage in Rezina (Moldawien) haben viele Eindrücke bei Charity Lady Jeannine Schiller hinterlassen. Dorthin reiste sie, um ihr zweites Therapiezentrum für benachteiligte und misshandelte Kinder (4-14 Jahre) zu begutachten. "Es waren 90.000 Euro Spenden, die da hinein geflossen sind. Natürlich will ich da überprüfen, wie das Geld eingesetzt wird!“, so Schiller, die sich mit dem Hilfswerk Austria (Spenden an: PSK 90.001.002 "Schiller Therapiezentrum“) einen Überblick verschaffte.

Erfüllung
"Für irgendwas muss der Mensch da sein. Meine Rolle sehe ich darin, diesen armen Kindern zu helfen!“, erzählt sie über ihren Antrieb für die gute Sache. Klar, gäbe es auch in Österreich viel zu tun "... aber in Moldawien leben einige Familien von nur 30 Euro im Monat.“ Bald will Schiller zurückkehren. Auch wenn sie auf dieser Reise viel geweint hat. Jedoch: "Die Kinder geben mit ihrem Lächeln einfach zu viel zurück!“ Top!

Autor: Norman Schenz
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.