Künstlerischer Einsatz

Künstlerischer Einsatz

Karl Markovics' kreatives "Gekritzel"

Seit 23 Jahren setzt sich die Initiative Licht für die Welt ein, um Kindern mit Sehbehinderungen zu helfen. Das besonders in Entwicklungsländern, weshalb sich für die neueste Aktion schnell auch Prominente fanden, die das unterstützen wollten.
Und auf der Homepage der Organisation (www.blindenzeichen.at) findet man Beispiele dafür, wie es funktionieren könnte. Dafür gestaltete auch Schauspieler Karl Markovics (Die Fälscher) etwas Kreatives rund um das Blindenzeichen. Die dafür stehenden drei schwarzen Punkte auf gelben Hintergrund wurden zu Luftballonen umgestaltet.

Vize-Kanzler Michael Spindelegger formte aus dem Symbol ein Bild, dem er selbst einen Titel verlieh: „Barrierefreiheit ist ein Recht!“

Freilich geht es nur um den ideellen Wert der Arbeiten. In Anbetracht des Hintergrunds befindet sich dieser aber in Spähren, in denen sonst nur Picasso & Co. zu Hause sind.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.