Sonderthema:
Kira ist die

Leading Ladies Gala

Kira ist die "Stärkste Frau des Jahres"

Mit dem 5. Halswirbel war Stabhochspringerin Kira Grünberg am 30. Juli am sogenannten Einstichkasten aufgekommen. Seither ist die 22-jährige Tirolerin vom Hals abwärts querschnittgelähmt.

Zurück ins Leben. Ans Aufgeben denkt Kira nicht: „Ich kämpfe weiter!“, sagt sie im Interview mit MADONNA. Im Rehab-Zentrum Bad Häring macht Kira große Fortschritte: „Es kommt langsam das Gefühl bei den Händen wieder. Das ist echt schön.“ Und ihr Leben sei nun „anders, aber nicht schlechter“. Morgen wird Kira im Rahmen der Leading Ladies Gala von MADONNA im Palais Niederösterreich mit dem Sonderpreis „Stärkste Frau des Jahres“ geehrt. Den Preis selbst überreichte ihr MADONNA-Chefredakteurin Alexandra Stroh vorab. Kira in einer ­Videobotschaft: „Es ist wie eine kleine Vorbildfunktion, die ich jetzt innehabe.“

TV-Interview. Um 21.10 auf ORF 2 wird heute ihr Interview mit Thema-Moderator Christoph Feurstein ausgestrahlt. Es ist ihr erster 
 Fernsehauftritt nach dem Unfall.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 4

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.