Sprenger ist Mama: 'Sind überglücklich'

Babyglück

Sprenger ist Mama: 'Sind überglücklich'

Schon vor einiger Zeit zog sich Soko-Kitzbühel-Star Kristina Sprenger aus der Society zurück. Kein Wunder, war doch ihr Babybauch bereits kugelrund. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer des Arbeitsmedizin-Unternehmens Wellcon, Gerald Gerstbauer (45), erwartete sie ihr erstes Kind.

Die Geburt war zwar für Jänner 2011 angekündigt, aber der Nachwuchs der 34-jährigen Innsbruckerin hatte es kurz vor Weihnachten wohl ein bisschen eiliger. Tochter Rosa-Marie kam bereits am Dienstag in Wien auf die Welt – wie Sprengers Management bestätigte.

Tochter kam um 2.35 Uhr
Der TV-Liebling schickte via SMS Babygrüße: „Mama und Tochter sind wohlauf und überglücklich.“ Die Entbindung fand im Sanatorium Döbling um 2.35 Uhr statt. Bei der Geburt wog der Spross 2.400 Gramm und war 47 Zentimeter groß.

Seit zweieinhalb Jahren sind Sprenger und Gerstbauer glücklich. „Uns war schnell klar, dass es passt. Wir haben gesagt, ein Baby würde uns sehr freuen. Und dann hat es gleich geklappt“, schwärmte die Schauspielerin im Sommer.

Hochzeit 2011
Die romantische Hochzeit soll im Herbst 2011 stattfinden. Und auch mit dem Soko-Dreh der 11. Staffel will Sprenger sich noch bis Mai 2011 Zeit lassen. Denn die gehört nun ganz alleine Rosa-Marie. Wann Mutter und Tochter nach Hause kommen, steht noch nicht fest. Es wird wohl aber die Krönung zum Weihnachtsfest sein, wenn die Familie den Heiligen Abend erstmals zu dritt genießen wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.