Sonderthema:
Larissa: Shitstorm wegen Team-Dress

Deutschland-Fan

Larissa: Shitstorm wegen Team-Dress

Aufreger

Wenn man in der Öffentlichkeit steht, muss man jeden Schritt mehrmals überdenken, sonst bekommt man den Ärger der Fans zu spüren. So passiert bei Model und Schauspielerin Larissa Marolt (23). Sie postete ein Foto von sich in einem Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft mit den Worten: „Bin fest am Daumen drücken.“

Groll

Den österreichischen Fans stieß der Post sauer auf. Kommentare, wie: „Das kann nicht sein, dass eine Österreicherin den Deutschen die Daumen drückt“ oder „Zieh doch gleich zu den Piefke“, gehörten noch zu den netteren. Marolt polarisiert eben, ganz egal, was sie macht. Ihr Vater und Manager Heinz Anton Marolt (58) versteht die Aufregung nicht: „Der Shit-storm ist einfach nur lächerlich“, sagt er im ÖSTERREICH-Talk.

Zweite Wahl

Larissa selbst steht dem Vorfall ähnlich gegenüber: „Habe nicht gedacht, dass sich so viele aufregen.“ Sie habe sehr wohl für Österreichs Team die Daumen gedrückt, solange es bei der EM dabei war. „Danach entschied sie sich für Deutschland, das ist ja wohl noch legitim“, sagt Heinz Marolt.

(man)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.