Larissa schwärmt von ihrem Freund

"Er ist perfekt"

Larissa schwärmt von ihrem Freund

Am Sonntagvormittag lud Lairssa Marolt Ö3-Moderatorin Claudia Stöckl mit ihrer Sendung "Frühstück bei mir" zu sich nach Kärnten an den Klopeiner See. Im Interview plauderte die 22-Jährige über Karrierepläne, ihr öffentliches Bild und ihre große Liebe: den Amerikaner Whitney Sudler-Smith (45).

Die beiden führen eine Fernbeziehung mit vielen Freiräumen: "Er hat sein Leben, ich haben mein Leben". Die Frage nach dem Vertrauen konnte Larissa bejahen: "Es ist etwas ganz Spezielles, Schönes. Ich vertraue ihm. Er gibt mir das Gefühl, dass ich etwas Besonderes bin, und die Einzige bin." Der Altersunterschied war nie ein Thema: "Ich brauche jemanden, zu dem ich aufschauen kann", verriet sie Stöckl. Die Liebe stehe bei ihr aber an zweiter Stelle. Karriere hat derzeit Vorrang, wofür Whithney auch Verständnis hat.

Larissa über die Klums
Weitaus nüchterner fiel ihr Wortwahl in Bezug auf den Familiennamen Klum aus. Heidi Klum habe sie persönlich nie richtug kennengelernt. „Germanys next Topmodel“ sei eine reine Modelschule, mit der Modelmama habe sie „nie einen Kaffee getrunken“: „Sie ist eine unnahbare Persönlickheit, eine Geschäftsfrau.“ Dafür sei "GNTM" aber auch "die beste Modelschule die man haben kann".

Dass Günther Klum, Larissas ehemaliges Manager, ihre Engagements für das „Dschungelcamp“ und „Let’s Dance“ an Land gezogen hat, verneinte sie: „Man ist auf mich zugekommen“. Die Trennung vom Klum-Management sei die Entscheidung der Marolts gewesen, nachdem die meisten Job-Angebote und Anfragen direkt bei ihnen einlangten.

Diashow Larissa Marolt: Ihr stolzer Freund bei "Let's Dance"

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

Whitney Sudler Smith jubelt Larissa Marolt zu

Den Auftakt hat er leider verpasst, doch die zweite Runde von "Let's Dance" wollte Whitney Sudler-Smith sich auf keinen Fall entgehen lassen: Der Freund von Austro-Model Larissa Marolt verfolgte die Show - und Larissas heißen Tanz - im Publikum, saß neben ihrer Familie. Der US-Millionär war hellauf begeistert und postete stolz ein Foto auf Instagram, das seine Traumfrau in einer kurzen Pause zeigt. Natürlich posierten die beiden auch für ein Erinnerungsfoto. Gemeinsam mit Papa und Mama Marolt. Whitney gehört wohl schon zur Familie!

1 / 8

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.