Sonderthema:

Kur statt Palmen

Lugners: Kein Geld für Malediven

"Ich freu mich schon auf die Sonne auf den Malediven", postete Cathy Lugner samt sexy Wäschefoto vor kurzem auf ihrer Facebook-Seite. Sonne im Süden spielt es diesmal aber leider nicht. Grund ist der teure Wahlkampf, der den Lugners das letzte Geld aus der Tasche zog. Cathy und Mörtel müssen also Meer und Palmen gegen Fasten in Kärnten eintauschen.

Kein Geld
"Im Juni sind wir zwei Wochen auf Kur. Das geht sich trotz Wahlkampf­kosten gerade noch aus", so Mörtel. Die waren zwar im Vergleich wahrscheinlich nicht wirklich hoch, doch Lugner hatte im Kampf um die Hofburg eben keine starke Partei im Rücken.

Teurer Wahlkampf
"Zwischen 600.000 und 700.000 Euro. Ich hätte mehr gebraucht, wollte mich aber nicht extra verschulden", verrät er, wieviel ihn seine Kandidatur als Bundespräsident am Ende kostete. Für das Geld hätte er mit seiner Familie sicherlich mehrere Luxus-Urlaube machen können. Ein bisschen fasten und sich so von den Anstrengungen der letzten Wochen erholen schadet dem Ehepaar aber auch nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.