Madonna verabschiedet sich von Österreich

Wien-Trip

© ÖSTERREICH/ Fuhrich

Madonna verabschiedet sich von Österreich

 „Madonna Louise Veronica Ciccone Stanni 20112“ – das Gästebuch des Wiener Leopold Museums ist seit Montag, 19 Uhr, um eine Sensation reicher. Pop-Queen Madonna (53) verewigte sich darin nach ihrem Besuch der Ausstellung Klimt persönlich: Und das nicht nur im Stil von Egon Schiele, sondern auch mit futuristischer Jahreszahl (20112) und einem neuen Namen – „Stanni“. Ein paar Zentimeter oberhalb hatte davor auch Lover Brahim Zaibat (24, ebenfalls mit „Stanni“) signiert. Was läuft denn da?

Einkauf bei Mozart
Madonna selbst hatte bis Montagnachmittag das Imperial nur zum Konzert (Sonntag) verlassen. Ließ sie im Wiener Stadion die Fans 69 Minuten warten, so war sie für Klimt & Schiele überpünktlich: Für 17.30 Uhr war sie im Leopold Museum angekündigt, um 17.27 Uhr bremste sich ihr Range Rover im Wiener Museumsquartier ein. Vom Leopold-Museum ließ sich Madonna noch ins Mozart-Haus kutschieren. Nach einer Stunde Fachsimpeln kaufte sie den halben Souvenir-Shop leer. Dienstag blieb sie den ganzen Tag im Hotel. Erst um 21.38 Uhr sprang sie durch den Hintereingang in ihren Range Rover. Roter Lippenstift, Lesebrille und Lady Gaga-würdige Nieten-Highheels. Lover Brahim, alias Stanni an der Seite.

Liebes-Dinner
Später wurden Madonna und ihr Brahim noch im Restauarant Mraz & Sohn im 20. Wiener Bezirk gesichtet, wo sie abgeschottet von störenden Paparazzi ein romantisches Dinner genossen. Madonna scheint sich in Wien äußerst wohl zu fühlen.

Dennoch hieß es schließlich Abschied nehmen: Heute (Mittwoch), um 14:21 Uhr ging Madonnas Reise weiter. Per Privatjet flog die Pop-Ikone nach Warschau, wo sie am Abend schon wieder auf der Bühne stehen wird.

Diashow Madonna besucht Wiener Leopold-Museum
Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

Madonna: Sightseeing in Wien

1 / 9
  Diashow

Autor: (zet)
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
Tori Spelling: Ihre peinlichste Beichte
Zu viel verraten Tori Spelling: Ihre peinlichste Beichte
Das wollten wir wirklich nicht über sie wissen: Pinkel-Geständnis. 1
Wer hat diesen schrillen Sohn?
Mutiger Auftritt Wer hat diesen schrillen Sohn?
Strumpfhosen und Einhorn-Blazer: So ging er zur "Zoolander"-Premiere. 2
Cora Schumacher: Weinstreit vor Gericht
Sie wird verklagt Cora Schumacher: Weinstreit vor Gericht
Spediteur zieht gegen Cora vor Gericht. Sie kontert ihm: Leistung nicht erbracht? 3
Kim Kardashian: Kurvig nach Geburt
Mehr Busen & Hüfte Kim Kardashian: Kurvig nach Geburt
Die Babykilos nach der Geburt ihres Sohnes sind noch nicht ganz weg. 4
Cruz in TV-Show übel beleidigt
Star war fassungslos Cruz in TV-Show übel beleidigt
So reagierte der Star auf die Frage nach "hässlichen Füßen". 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.