Marcel und Anna strahlten

Gala-Nacht des Sports

Marcel und Anna strahlten

Die Entscheidung war fast so spannend wie die letzten Minuten eines Champions-League-Finales. Aber diesmal zog Kicker-Superstar David Alaba (861 Punkte/gestern nicht anwesend) den Kürzeren gegen Pisten-Ass Marcel Hirscher (1.272 Punkte).

Hirscher („Ich freue mich riesig!“) war extra mit seiner schönen Freundin Laura angereist. Den Tag bis zur Galanacht hatte er mit A1-Dreh und Shooting mit Manfred Baumann verbracht. Am Abend durfte er dann aus vollem Herzen jubeln.

mfellner-4507.jpg

Das galt auch für Ski-Beauty Anna Fenninger, die nach einem Sturz um ihr Comeback kämpft. Der gestrige Titel „Sportlerin des Jahres“ dürfte eine ­zusätzliche Motivationsspritze sein.

Eine Live-Schaltung zur Siegerin (1.662 Punkte, damit 1.230 Zähler vor der Zweiten Claudia Riegler

ORF100021.1.jpg

Snowboard) war schon im Vorfeld geplant. Das deutete stark auf ihren Sieg in der Kategorie „Sportlerin des Jahres“ hin. Und so kam es auch. Ein hoch emotionaler Moment!

ORF-Show
1.600 Gäste waren zur Lotterien-Gala ins Wiener Austria Center gepilgert. Mirjam Weichselbraun und Rainer Pariasek standen vor den Kameras.

Grünberg rührte zu Tränen
Ihren ersten öffentlichen Auftritt nach ihrem tragischen Unfall plante Kira Grünberg, um den „Sportler mit Herz“-Sonderpreis entgegenzunehmen. Es sollte der emotionalste Moment der Galanacht werden. Laut Veranstalter und Sporthilfe-Chef Anton Schutti stand alles bereit. „Wir haben die Reise organisiert“, erklärte er auf ÖSTERREICH-Anfrage. Manager Thomas Herzog: „Nur wenn es ihr Gesundheitszustand zulässt.“ Und dann kam sie! Und sagte: „Mir geht es gut!“ Schön!

APA_22730394726367428.jpg

Top-Promis bei Gala

Wer hätte das gedacht! Song-Contest-Sieger Mans Zelmerlöw, wäre lieber Tennis-Profi geworden. „Ich war gut, aber bei Turnieren habe ich immer versagt“, gestand der Schwede. Über seine Rückkehr nach Wien um bei der Glanacht des Sports zu singen freute sich Zelerlöw sehr: „Diese Stadt wird immer etwas besonderes für mich bleiben“.

APA_04762470.1.jpg

Am Red Carpet glänzten außerdem Lotterien-Chef Karl Stoss, Neo-Papa Benni Raich, Nationalmannschaftsspieler Nico Almer mit seiner Dominique, die Laudatoren Adele Neuhauser und Oliver Pocher so wie Sportminister Gerald Klug und die Ex-Sportler Toni Polster Karl Schranz.S

Ergebnisse der österreichischen Sportlerwahl 2015

Sportler des Jahres 2015:        
 1. Marcel Hirscher (Ski alpin)       
 2. David Alaba (Fußball)             
 3. Dominic Thiem (Tennis)   

Sportlerin des Jahres 2015:
 1. Anna Fenninger (Ski alpin)        
 2. Claudia Riegler (Snowboard)        
 3. Jasmin Ouschan (Billard)           

Mannschaft des Jahres 2015:
1. ÖFB-Nationalteam (Fußball)           
2. Tischtennis-Herren (Stefan Fegerl, Daniel Habesohn, Robert Gardos)
3. Alpines Ski-Team (Eva-Maria Brem, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser,
    Marcel Hirscher, Christoph Nösig, Philipp Schörghofer)

Special Award: Marcel Koller (SUI/Österreichs Fußball-Teamchef)
Behindertensportlerin des Jahres: Claudia Lösch (Ski alpin)
Behindertensportler des Jahres: Patrick Mayrhofer (Snowboard)
Special Olympics Sportler des Jahres: Jochen Hugmann (Tischtennis)
Aufsteiger des Jahres (Publikumswahl): Stefan Kraft (Skispringen)
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.