Markus Rogan hat sich verlobt

Antrag im Urlaub

© TZ ÖSTERREICH/Kernmayer

Markus Rogan hat sich verlobt

Schon im Juli kündigte Rogan an, seine große Liebe Leanne nach der Olympia heiraten zu wollen. Der Sache ist er nun einen Schritt näher gekommen. Im gemeinsamen Liebesurlaub hat der Sportler um die Hand der schönen Marketing-Managerin angehalten. Wie nicht anders erwartet, sagte die 31-jährige Amerikanerin „Ja“.

Jüdische Hochzeit
„Für Leanne bekehre ich mich zum Judentum“, schwärmte Rogan vor der Olympia. Den Vorbereitungskurs belegte der Schwimmer bereits, eine Prüfung soll noch diesen Monat erfolgen. Der Glaubenswechsel ist dem Vater der Braut besonders wichtig, schließlich soll die Hochzeit des Paares nach jüdisch-orthodoxem Ritual erfolgen. „Ich will auf jeden Fall mal Vater werden“, so Rogan.

Dem gemeinsamen Glück steht jetzt nichts mehr im Weg.

Markus Rogan disqualifiziert 1/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 2/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 3/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 4/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 5/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 6/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 7/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 8/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 9/10

Markus Rogan disqualifiziert

Markus Rogan disqualifiziert 10/10

Markus Rogan disqualifiziert

  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden