Missbrauch? Das sagt Almaz Böhm

"Er war ein Ehrenmann"

Missbrauch? Das sagt Almaz Böhm

In ihrem Ende Jänner erscheinenden Buch soll Sissy Böhm (59) schwere Vorwürfe gegen ihren Vater Karlheinz Böhm sowie ihre Mutter Elisabeth Zoneva, beide bereits verstorben, erheben. Sie beschuldigt ihre Eltern des sexuellen Missbrauchs, so die deutsche Bild Zeitung. Ein erster Auszug aus Schatten des Lichts: "Als ich morgens unter der Dusche stand, kam Papi ins Badezimmer herein. Er war nackt, und schien überrascht, als er mich sah. Dann nahm er mich am Arm, zog mich zu sich heran und küsste mich. Ich stieß ihn von mir und stammelte: Wenn du mich nicht in Ruhe lässt, schrei ich. Darauf ließ er mich los, trat ein paar Schritte zurück und sagte: ‚Wehe, du erzählst jemandem davon."

Vergewaltigt sei sie, zumindest im juristischen Sinn, von ihren Eltern nie geworden, soll sie der Bild am Sonntag in einem tränenreichen Interview erklärt haben. Die angeblichen Täter können sich zu den Vorwürfen nicht mehr äußern: Elisabeth Zoneva verstarb bereits 2011, Karlheinz Böhm am 29. Mai 2014. Gegenüber MADONNA gab Almaz Böhm, die Witwe des Schauspielers, nun eine Erklärung ab und nahm ihren Mann in Schutz.

Das Statement von Almaz Böhm im Wortlaut
Ich bin, wie meine Kinder auch, von den Äußerungen von Frau Sissy Böhm, die sie gegenüber der Bild am Sonntag gemacht hat, und die daraus resultierenden Veröffentlichungen, zutiefst betroffen. Mein Mann, ihr Vater, ist seit wenigen Monaten tot. Ich bin noch immer unendlich traurig, dass Karl nicht mehr bei mir und meinen Kindern ist.

Leider kann er sich zu den erst jetzt erhobenen Behauptungen nicht mehr äußern. Ich kann aber nach über 25 Jahren, die ich mit ihm gemeinsam leben durfte, nur aus voller Überzeugung sagen: Mein Mann war ein wunderbarer Mensch, liebevoller Ehemann und verantwortungsvoller Vater. Und: Er war ein absoluter Ehrenmann.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum